ThemePark-Central.de

Walibi Rhone-Alpes startet am 13. April in die neue Saison 2022

Wasserspaß auf dem "Bambooz River" © Walibi Rhone-Alpes

Walibi Rhone-Alpes öffnet ab dem 13. April 2022 wieder seine Tore. In diesem Jahr warten einige Neuheiten auf die Besucher. Die größte Neuheit wird der neue Themenbereich „Exotic Island“ sein, welcher ab Juni 2022 eröffnet sein wird. Aber auch der Entertainment Bereich des Parks hat einiges zu bieten.

„CarnaWAAAl“ direkt zum Saisonstart 2022

Direkt zum Saisonstart veranstaltet der Freizeitpark mit „CarnaWAAAl“, ein brasilianisches Fest für die ganze Familie. Heiße Klänge und der Rhythmus Süd-Amerikas verbreitet Spaß pur! Mit dabei ist eine traditionelle Percussion Band aus Brasilien. Abgerundet wird „CarnaWAAAl“ mit Stelzenläufern und diversen Schminkaktionen.

Walibi Rhone-Alpes eröffnet im Juni 2022 den Themenbereich „Exotic Island“

„Exotic Island“ wird der neue Themenbereich in Walibi Rhone-Alpes heißen und in den kommenden Jahren den Freizeitpark erweitern. Insgesamt wird der Bereich drei Neuheiten in den Freizeitpark bringen und rund 15 Millionen Euro kosten. Allerdings werden die drei Neuheiten nicht parallel eröffnen, sondern nach und nach zwischen 2022 und 2025 entstehen. Vielleicht fragst du dich was dich genau dort erwarten wird. 

Wie der Name bereits vermuten mag und der Schwesterpark Walibi Belgium es mit der „Exotic World“ bereits vorgemacht hat, wird der Themenbereich eine exotische/Tiki Thematisierung erhalten. Nach den ersten veröffentlichten Artworks wird der Themenbereich einen großen Wasserspielplatz, sowie ein „Watermania“ von Zamperla mit dem Namen “Tiki Academy“ besitzen. Hinter „Tiki Academy“ verbirgt sich eine interaktive Familienattraktion, bei der sich die Fahrer gegenseitig nass spritzen können. Interessant ist, dass die Attraktion in dem Wasserspielplatz integriert ist. Eine sinnvolle Lösung, wie wir finden!

Weitere Neuheiten in diesem Jahr

Das war noch nicht alles in diesem Jahr im Walibi Rhone-Alpes! Der Freizeitpark präsentiert mit „Le pouvoir de Gaia“ eine neue Show im „Explorer Theatre“. Außerdem fährt nun wieder ein Shuttle zwischen dem Freizeitpark und Lyon bzw. Annecy. Während der französischen Sommerferien wird zudem eine Verbindung ab Grenoble an jedem Samstag und Sonntag angeboten. Die genauen Abfahrtszeiten, findest du auf Walibi.fr.

Quelle: Pressemitteilung Walibi Rhone-Alpes, 01. April 2022

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar