Internationale Parks

„Yukon Striker“ der neue Dive Coaster in Canada‘s Wonderland

©Canada’s Wonderland
©Canada’s Wonderland

Canada‘s Wonderland hat heute die Achterbahn Neuheit der kommenden Saison bekannt gegeben. Der „Yukon Striker“ wird die Besucher des kanadischen Freizeitparks auf eine wilde Fahrt nehmen.

„Yukon Striker“ bricht drei Rekorde

Die Achterbahn wird 75 Meter hoch sein und 1.105 Meter lang sein. Während der 3:25 Minuten langen Fahrt, erreicht der Zug eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h. Dadurch bricht „Yukon Striker“ gleich drei Weltrekorde:

  • Schnellste Dive Coaster
  • Längste Dive Coaster
  • Höchster Dive Coaster

Erstmals wird zudem ein kompletter 360 Grad Looping verbaut werden. Dieses Fahrelement gibt es in keinem anderen Dive Coaster weltweit. Insgesamt wird die Fahrt vier Überkopfelemente bieten. Des Weiteren werden die Züge vor der 90 Grad Abfahrt am höchsten Punkt für drei Sekunden gehalten. Von dort geht es durch einen Unterwassertunnel, in die restliche Strecke.

Neuer Themenbereich „Frontier Canada“

Mit der Eröffnung von „Yukon Striker“, wird Canada‘s Wonderland auch einen neuen Themenbereich ins Leben rufen. Dieser wird „Frontier Canada“ heißen und die Goldgräber Zeit Kanada‘s thematisieren. Zu diesem neuen Themenbereich werden auch die bestehende Attraktionen „Mighty Canadian Minebuster“, „Lumberjack“, „Soaring Timbers“, „Flying Canoes“,“Vortex“, „Timberwolf Falls“ und „White Water Canyon“ gehören.

Auch historisch gesehen ist „Frontier Canada“ eine tolle Idee seitens des Parks. Denn ursprünglich gehörte eben solcher Themenbereich zum damaligen Masterplan Canada‘s Wonderland, bevor der Freizeitpark nahe Toronto eröffnet wurde. Nun hat man die Thematik erneut aufgegriffen und freut sich 2019 diese auch umzusetzen.

Canada‘s Wonderland plant „Yukon Striker“ und „Frontier Canada“ bereits zum Saisonstart 2019 zu eröffnen.