ThemePark-Central.de

Neues YULLBE Erlebnis “Amber Blake: Operation Dragonfly” startet 2022 am Europa-Park

"Amber Black: Operation Butterfly" kannst du im Frühjahr 2022 in YULLBE erleben. © Europa-Park Resort
"Amber Black: Operation Butterfly" kannst du im Frühjahr 2022 in YULLBE erleben. © Europa-Park Resort

Im Frühjahr 2022 wird YULLBE am Europa-Park um eine VR Erfahrung reicher. Denn mit “Amber Blake: Operation Dragonfly” wird eine neue Full Body Tracking Free Roaming VR-Experience geschaffen, welche für alle Besucher ab 16 Jahren empfohlen wird.

Neue 30-minütige YULLBE Erfahrung ab Frühjahr 2022

Amber Blake: Operation Dragonfly in YULLBE erleben
© Europa-Park Resort

Amber Blake ist ein Comic des belgischen Supermodels Jade Lagardère, welches erstmals 2017 erschienen ist. Die Comics handeln von einer Superagentin, welche weltweite Organisationen für Menschenhandel und Kinderprostitution bekämpft. Die Autorin selbst hatte eine schwere Kindheit, weshalb die Figur Amber Blake als “Superkraft” eine überdurchschnittliche Portion Empathie bekommen hat. Jade Lagardère erschuf die Comic Serie unter anderem, um Frauen zu zeigen, dass sie in schwierigen Situationen durchaus erhoben hervorgehen sollen und sich nicht Kleinreden lassen sollen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

“Amber Blake: Operation Butterfly” bringt uns nach Singapur

Nun wird ein neuer Auftrag der Agentin bald in YULLBE erlebbar werden in “Amber Blake: Operation Dragonfly”. Das Erlebnis basiert auf den Schauplätzen des dritten Bandes der Serie “Operation Butterfly”, welcher Anfang Januar 2022 erscheinen wird, wodurch wir uns in Singapur befinden werden. Dort trifft Blake auf Soa, welche nun in einem Fall vom Menschenhandel verwickelt ist.

Insgesamt wird die YULLBE Erfahrung rund 30 Minuten dauern und im Grunde ein interaktiver Actionfilm sein. Um ein noch immersiveres Erlebnis zu schaffen, wurde das YULLBE Equipment bestehend aus VR-Helm, Hand- und Fußtrackern mit zusätzlichen Features ausgestattet und erweitert, um das Erlebnis noch realistischer zu gestalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung Europa-Park Resort, 20. Oktober 2021

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar