Zamperla stellt erstmals „ChronoZ“ vor

„ChronoZ“ © Zamperla
„ChronoZ“ © Zamperla

Zamperla hat mit „ChronoZ“ ein neues Fahrgeschäft für Familien vorgestellt. Dabei handelt es sich im Grunde, um eine kleinere Version von „NebulaZ“. Die Besucher sitzen mit Schulterbügeln an einem Arm welcher sich dreht. Durch diese Drehbewegung des Arms fühlen die Fahrgäste immer wieder einen kurzen Moment der Schwerelosigkeit. Die Attraktion besitzt zwei von diesen Armen, welche sich entgegengesetzt drehen und zusammen bis zu 12 Personen transportieren können. Gleichzeitig dreht sich noch der Turm an denen die beiden Arme befestigt sind.

Damit du dir die Fahrt auf „ChronoZ“ besser vorstellen kannst, haben wir noch ein entsprechendes Video für dich:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

“ChronoZ“ gleichermaßen für den Indoor- und Outdoor Einsatz gedacht

Zamperla sieht dieses neue Fahrgeschäft in Indoor- sowie Outdoor Parks, da das Produkt eine relativ kleine Grundfläche von 9 x 6,6 Meter besitzt. Die weiteren technischen Daten sind folgendermaßen:

  • Turm Geschwindigkeit: 2 rpm
  • Arm Geschwindigkeit: 11 rpm
  • Kapazität pro Fahrt: 12 Personen
  • Kapazität pro Stunde: 240 Personen
  • Mindestgröße der Besucher: 105 cm

Quelle: Website Zamperla, 15. Februar 2021

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar