ThemePark-Central.de

Zamperla stellt „Zetta Swing“ und den „Family Thrill Launch Coaster“ vor

Links: Zetta Swing / Rechts: Family Thrill Launch Coaster © Zamperla
Links: Zetta Swing / Rechts: Family Thrill Launch Coaster © Zamperla

Zamperla hat auf der IAAPA Expo in Orlando zwei neue Produkte vorgestellt. Zum einen den „Zetta Swing“ eine riesige Pendelattraktion und den „Family Thrill Launch Coaster“. Letzterer ist wie der Name schon sagt eine intensivere Familienachterbahn mit Abschusssegmenten.

Sei kein Queue-Jumper! Spring lieber zwischen den Themen auf dieser Seite!

„Zetta Swing“ – Weltweit höchste Pendelattraktion

Mit dem „Zetta Swing“ hat Zamperla ein beeindruckendes Produkt vorgestellt. Bis zu 16 oder 32 Personen schwingen während der Fahrt auf bis zu 60 Metern hoch. Zamperla verspricht dabei das Gefühl des Fliegens und des freien Falls bei jedem Schwung. Auch die Geschwindigkeit ist bemerkenswert, denn der „Zetta Swing“ bewegt sich mit bis zu 90 km/h. Trotz dieser riesigen Dimension besitzt die Attraktion eine relativ kleine Grundfläche von 17,5 x 21,6 Metern. Außerdem verspricht Zamperla zahlreiche Möglichkeiten der Gestaltung. Eine beeindruckende Attraktion!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Family Thrill Launch Coaster“ von Zamperla

Die zweite große Neuheit war der „Family Thrill Launch Coaster“, ein langer Name für eine hoffentlich spaßige Achterbahn. Als Besonderheiten bietet dieser Achterbahn Typ mehrere Abschusssegmente, bewegliche Segmente, Sackgassen auf der Strecke und viele weitere Effekte je nach Wunsch. Dadurch steht Storytelling auf dieser Achterbahn nichts mehr im Wege, wodurch der „Family Thrill Launch Coaster“ diverse Zugdesigns besitzt.

Interessant ist bei den Zügen, dass es ein Motorrad mit Seitenwagen gibt, welches extrem stark an Intamins „Hagrid’s Magical Creatures Motorbike Adventure“ in den Universal Studios Orlando erinnert. Generell scheint diese Achterbahn ein kleiner Ideengeber für die neue Zamperla Kreation gewesen zu sein. Aber zurück zu den Gestaltungsmöglichkeiten der Züge. Neben den Motorrädern bietet das Unternehmen auch kleine Trucks an, mit denen die Besucher über die Strecke fahren.

Dank einer Mindestgröße von 105 cm, können auch jüngere Besucher ohne Probleme diese Art von Achterbahn fahren. Ein weiterer Pluspunkt sind die effizienten Abschusssegmente, welche dank Energierückgewinnung die Betriebskosten reduzieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch in diesem Jahr hat Zamperla auf der IAAPA Expo unheimlich spannende Produkte vorgestellt. Während der „Zetta Swing“ eine Weiterentwicklung der bisherigen Penedelattraktionen ist, kann der „Family Thrill Launch Coaster“ für viele immersive Erlebnisse genutzt werden. Wir sind schon gespannt, wo wir die ersten Attraktionen dieser Vorstellungen finden werden.

Quelle: Website Zamperla, 17. November 2021

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar