Internationale Parks

Zauberhafte Winterstimmung bei Gardaland Magic Winter

Magic Winter im Gardaland (c) Gardaland
(c) Gardaland

Gardaland lädt zum Winterfest ein

Ab dem 08. Dezember 2017 startet das beliebte Winterevent Gardaland Magic Winter. Während dieser Zeit verwandelt sich das Gardaland zu einem traditionellen Wintertreff in einer magischen Atmosphäre.

Im Magic Winter sind alle Hauptattraktionen des Parks weiterhin geöffnet. Das Angebot wird jedoch durch spezielle Shows thematisch erweitert. So findet jeden Nachmittag die große Winter Parade statt, bei der die Wege des Parks bunt erleuchten werden.

Große Neuheit bei Gardaland Magic Winter in diesem Jahr

Die große Neuheit in diesem Jahr ist „Accensione dell’Albero di Prezzemolo“. Hierbei wird ein 25 Meter hoher Weihnachtsbaum im Themenbereich „Fantasy Kingdom“ zum Leuchten gebracht. Dies geschieht mit Hilfe des Weihnachtsmanns und seinen fleißigen Helfern. Zum Abschluss der Show, wird der gesamte Themenbereich mit durch einen großen Schneefall weiß eingedeckt.

Auf dem Platz „Valle dei Re“ finden die Besucher eine große Eisbahn. Außerdem wurde der gesamte Platz weihnachtlich dekoriert und ein Spielplatz mit Schnee bedeckt.

Geringerer Eintrittspreis im Winter

Einen kleinen Bonus erhalten alle Besucher, die sich am Eröffnungstag als Weihnachtsmann verkleiden. Diese müssen lediglich 15 Euro Eintritt zahlen. Regulär kostet der Eintritt 25 Euro in diesen Zeit.

Winter Magic hat von 10:30 bis 18:00 Uhr geöffnet und findet an folgenden Terminen statt

  • 8. Bis 10. Dezember
  • 16. Bis 17. Dezember
  • 23. Bis 24. Dezember
  • 26. Dezember bis 07. Januar 2018

Quelle: Pressemitteilung Gardaland, 17. Oktober 2017

Du suchst weitere Winter News und Infos? Besuch unsere Wintersaison 2017 Microsite!

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250