Internationale Parks

56 Meter Free Fall Tower kommt ins Conny-Land

Die Achterbahn "Cobra" im Conny-Land (c) Conny-Land
(c) Conny-Land

Free Fall Tower kommt ins Conny-Land

Das Conny-Land hat die Neuheit der kommenden Saison bekannt gegeben. Es handelt sich um einen 56 Meter hohen Free Fall Tower. „Die Besucher werden von unten nach oben durch Pressluft katapultiert – danach geht’s im freien Fall wieder runter.“ sagt der Geschäftsführer des Parks, Erich Brandenberger.

Bereits Ende diesen Jahres soll das Fundament für die neue Attraktion fertig sein. Läuft alles nach Plan, wird diese bereits Ostern 2018 in den Betrieb gehen. Die Baubewilligung hat das Conny-Land bereits erhalten, sodass dort keine Probleme mehr auftreten können.

Saison verlief besser als erwartet

„Ich bin sehr zufrieden, die Saison war besser, als wir erhofft ­hatten.“ sagt Brandenberger über die vergangene Saison. Die zahlreichen schönen Sommertage, sowie der milde Herbst haben für einen guten Besucherschnitt geführt.

Der Park hat drei Neuheiten in diesem Jahr für die Besucher eröffnet. Am beliebtesten war der „Lasertempel“, einem Laser Parcours für die ganze Familie. Außerdem wurde mit „Cobralino“ eine Kleinkind Achterbahn und die Parkeisenbahn mit der „Vogelhochzeit“ aufgewertet. Die „Vogelhochzeit“ ist eine kleine Dark Ride Passage, bei dem die Eisenbahn zum stehen kommt und Figuren eine Geschichte erzählen.

Quelle: Tagblatt

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten