Internationale Parks

Zwei neue Attraktionen 2018 im Didiland

"Le Rafting" (c) Didiland
"Le Rafting" (c) Didiland

Didiland erweitert Familienangebot

In der kommenden Saison wird das französische Didiland zwei neue Attraktionen eröffnen. Zum einen ein „Apollo Sidecar“ von Technical Park und eine kleine Wasserbahn von Soquet.

Beide Attraktionen haben bislang noch keinen offiziellen Namen bekommen. Auch wurde seitens des Parks noch kein offizielles Eröffnungsdatum bekannt gegeben. Daher kann nicht genau gesagt werden, ob zum Saisonstart am 30. März 2018 beide Attraktionen fahrbereit sein werden.

Interaktive Familienfahrt und Wasserbahn kommen

(c) Technical Park
(c) Technical Park

Der „Apollo Sidecar“ wird Besuchern aus dem Erlebnispark Tripsdrill durchaus bekannt vorkommen. Dort steht eine solche Attraktion unter dem Namen „Heißen Ofen“. Die Fahrt kann bereits ab einer Körpergröße von 90 cm vollzogen werden. In der Attraktion sitzen die Fahrer in eine Art Motorrad und können mittels Lenkrad den Neigungswinkel des Fahrzeugs verändern. Da die Fahrzeuge konstant bewegt werden, entstehen durch die Fliehkräfte schwungvolle Bewegungen.

Auch für die jüngeren Besucher wird das Didiland eine interessante neue Attraktion eröffnen. In kleinen Booten, dürfen Kinder ab 70 cm ein spannendes Abenteuer erleben. Während der Fahrt wartet sogar eine kleine Abfahrt auf die mutigen Besucher.

Neben den beiden neuen Attraktionen, wird auch eine neue Show im Park gezeigt. In den Monaten Juli und August, gastiert der Circus Rodéo im Didiland.




Unsere Partner



Momox.de - Einfach verkaufen.