Industrie

Alterface wertet Vulcania Simulator “Terre en Colère” mit Salto! auf

"Terre en Colère" nun mit Salto! von Alterface © Vulcania
"Terre en Colère" nun mit Salto! von Alterface © Vulcania

Alterface bringt mit seiner Salto! Technologie den interaktiven Simulator “Terre en Colère” auf ein neues Level. Die Attraktion befindet sich in dem Freizeitpark Vulcania, welcher sich rund um das Thema Vulkane dreht.

“Terre en Colère” in Vulcania im neuen Gewand

In “Terre en Colère” erleben die Besuche extreme Situationen wie Tornados, Erdbeben, Schneestürme, Meteoriden Einschlag oder einen Lava Fluss. All dies natürlich in einer sicheren Umgebung und damit dies eindrucksvoll ablaufen kann, kommt die Salto! Technologie von Alterface in die Attraktion.

Dank Salto! von Alterface ist nahezu alles möglich!

Salto! steuert die komplette Show, von den Spezialeffekten bis hin zu Licht und Ton. Somit kann Vulcania auf ein leistungsfähiges Tool bei der Neueröffnung zurück greifen. Diese Technologie befindet sich übrigens auch in “Maus au Chocolat” im Phantasialand oder in den Themenfahrten der Legoland Discovery Centres.

Schier unendlich viele Möglichkeiten dank Salto! © Alterface
Schier unendlich viele Möglichkeiten dank Salto! © Alterface

Quelle: Pressemitteilung Alterface, 27. Juli 2020