Industrie

Maurer Rides stellt duellierende Achterbahn “Spike Race Track” vor

"Spike Race Track" © Maurer Rides
"Spike Race Track" © Maurer Rides

Maurer Rides hat eine weitere Variante von dem Spike Coaster vorgestellt. Der “Spike Race Track” ist eine interaktive und duellierende Achterbahn mit Racing Thematisierung, welche auch für schmale Budgets interessant sein soll.

Man könnte mittlerweile der Meinung sein, dass Maurer Rides nur noch den Spike Coaster im Angebot hat. Das Unternehmen hat bereits mehrere Varianten von diesem einmaligen Achterbahnsystem in der vergangenen Zeit vorgestellt. Daher wundert es wahrscheinlich niemanden, dass auch nun wieder ein neues Modell mit dem “Spike Race Track” vorgestellt wurde.

Es handelt sich dabei um eine duellierende Achterbahn, mit zwei 100 Meter langen Achterbahnen. Dank dem interaktiven Element, dass die Besucher selbst die Geschwindigkeit der Wagen bestimmen können, entsteht ein gewisser Renneffekt. Deshalb kommt der “Spike Race Track” in einem fast typischen Racing Thema daher. Die Fahrzeit ist allerdings mit 18 Sekunden wirklich sehr kurz, sodass wahrscheinlich mehrere Runden gefahren werden. Während der Fahrt können die Besucher immerhin auf bis zu 80 km/h beschleunigen, wodurch eine maximale g-Kraft von 1,2 g entstehen können.

“Spike Race Track” für Kunden mit schmalen Platz und Budget nahezu ideal!

Dank der sehr kleinen Grundfläche könnte der “Spike Race Track”, besonders für kleinere Freizeitpark interessant sein. Denn es wird lediglich eine Fläche von 70 x 20 Meter benötigt. Auch vermeintliche Höhenbeschränkungen, dürften bei einer Höhe von 10 Meter kein Problem sein. Ein weiterer Bonuspunkt für den “Spike Race Track” ist, dass Besucher ab einer Körpergröße von 110 cm die Bahn in Begleitung eines Erwachsenen fahren dürfen. Sobald man 120 cm groß ist, darf man diesen Spike Coaster auch alleine fahren.

maurer rides spike race track layout
So sieht das Layout des neuen Produkts aus. © Maurer Rides

Damit Ihr einen besseren Eindruck von dem neuen Maurer Rides Produkt bekommt, hat das Unternehmen folgendes Video online gestellt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt ist Deine Meinung gefragt! Was hältst du von diesem Achterbahn Konzept und dieser Art von Achterbahn? Findest du den Spike Coaster spannend oder eher langweilig? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle: Website Maurer Rides, 11. August 2020

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten