ThemePark-Central.de

Aussie World eröffnet neuen Spinning-Coaster „Dingo Racer“

Dingo Racer © Aussie World
Dingo Racer © Aussie World

Mad Max thematisierte Achterbahn in Australien eröffnet

Die Aussie World hat mit dem „Dingo Racer“ seine zweite Achterbahn eröffnet. Während der Fahrt begleiten wir Dingo, der versucht aus der Mad Max thematisierten Attraktion zu flüchten. Hierbei kommt es zu wilden Drehungen und Richtungswechsel… Die Gestaltung ist rostig und kommt Schrottplatz-artig rüber. Dies ist keinesfalls eine negative Bewertung der Gestaltung, sondern greift die Thematik unheimlich gut auf. Zudem befindet sich im Wartebereich eine lebensgroße Dingo Figur, welche die Besucher auf die bevorstehende Fahrt vorbereitet. Diese wurde von ThemeArt Studio von den Philippinen angefertigt.

Dingo 1
© ThemeArt Studio

„Dingo Racer“ ein spannendes Abenteuer

Der Spinning Coaster von dem Hersteller Reverchon, wurde bereits Ende Juni 2022 eröffnet und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit. Der „Dingo Racer“ passt ideal in das bestehende Lineup der Aussie World. Neben der Achterbahn Neuheit 2022 befindet sich mit dem „Bug Run“ eine kleinere Achterbahn für Familien im Park.

Pro Stunde haben bis zu 960 Personen die Möglichkeit den „Dingo Racer“ zu erleben. Innerhalb einem der sieben Wagen, finden bis zu vier Personen Platz, welche eine Mindestgröße von 140 cm haben müssen. Während der Fahrt erreichen die Wagen eine Höchstgeschwindigkeit von 72 km/h und fahren aus einer Höhe von 14 Meter in die Tiefe:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quellen: Website Aussie World, 04. August 2022; Attractions Management, 03. August 2022

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar