Deutsche Parks

Flug auf den Schwingen des Adlers: Fernsehstar weiht bei BELANTIS neue Fahrattraktion ein

(c) Belantis
(c) Belantis

Leipzig, 17. Juni 2017. Der Adler ist gelandet: Der Leipziger Familienfreizeitpark BELANTIS begeistert seine Besucher neuerdings mit einer neuen Fahrattraktion. Der Mini-Topspin „ANCA“ wird künftig vor allem die Augen der kleinen BELANTIS-Besucher zum Leuchten bringen, denn die Fahrattraktion steht Kindern ab drei Jahren mit einer Mindestkörpergröße von 90 Zentimetern offen. Am Samstag, 17. Juni 2017, wurde „ANCA“ (zu Deutsch übersetzt: „Adler“) offiziell von Ben Blümel, dem Moderator des Kinder-Fernsehkanals KiKA, offiziell eingeweiht. Unterstützung erhielt der 36-jährige Fernsehstar und Popsänger von einer besonders kritischen Jury: Nachwuchsfußballer vom VfB Zwenkau nahmen die Anlage aufmerksam in Augenschein und machten einen ersten, ganz offiziellen Probeflug auf den Schwingen des Adlers.

Begleitet wurden die jungen Kicker von BELANTIS-Maskottchen Buddel und einem echten Hollywoodstar: Die Figur „Sqweeks“ aus dem neuen Kinofilm „TRANSFORMERS: THE LAST KNIGHT“ (Kinostart: 22. Juni 2017) war extra angereist und sorgte für zusätzliche Begeisterung unter den kleinen BELANTIS-Besuchern.

„ANCA ist total süß“, zeigte sich KiKA-Moderator Ben begeistert. „Es ist eine Attraktion für die ganz Kleinen. In manch anderem Freizeitpark werden diese ja hin und wieder vergessen, doch hier passt es wunderbar. Dass die Kids Spaß damit haben, hat man auch an ihren Augen gesehen, die geleuchtet haben. Das war sehr schön anzuschauen.“

ANCA wurde in die BELANTIS-Themenwelt „Reich der Sonnentempel“ gegenüber der Achterbahn HURACAN integriert. Die maximale Körpergröße für Fahrgäste beträgt 1,55 Meter. Bis zu acht Mitfahrer finden auf der neuen Attraktion Platz, die vom italienischen Hersteller SBFVISA Group produziert wurde.

„Als Familienfreizeitpark versuchen wir stets Angebote für alle Altersklassen zu schaffen, weswegen wir besonders stolz darauf sind, dass wir nun neben unserer Achterbahn Huracanito eine weitere Attraktion für Kinder ab drei Jahren haben“, sagte BELANTIS-Geschäftsführer Erwin Linnenbach. „Es ist einfach ein goldiger Anblick, die strahlenden Gesichter der Kinder zu sehen, die teilweise das erste Mal in ihrem Leben auf einer derartigen Attraktion sind.“

(c) Pressemitteilung Belantis, 17. Juni 2017

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten