ThemePark-Central.de

Beto Carrero World bekommt weltweit ersten NERF Themenbereich

"NERF Mania" © Beto Carrero World
"NERF Mania" © Beto Carrero World

Die Beto Carrero World wird 2023 einen weltweit einmaligen Themenbereich eröffnen. Es handelt sich dabei um einen NERF Themenbereich, also rund um die Schaumstoffpfeil schießenden Plastikkanonen, die es in allen erdenklichen Formen gibt.

Der genaue Name des Bereichs wird „NERF Mania“ sein und Anfang 2023 in der Beto Carrero World eröffnen. „NERF Mania“ wird drei große Bereiche haben, welche sich in Freizeit, Shopping und Gastronomie aufteilen werden. Für uns wird der Freizeit Bereich besonders interessant sein, welcher zahlreiche interaktive Erlebnisse rund um NERF bieten wird. Welche Erlebnisse dort auf uns warten werden, nannte der brasilianische Freizeitpark bislang noch nicht. Doch ein Konzept Video gibt schon erste Hinweise auf die kommenden Attraktionen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Konzipiert und designt wurde „NERF Mania“ von KBXD – Kevin Barbee Experience Design aus den USA.

Warum fiel die Wahl von der Beto Carrero World ausgerechnet auf NERF?

Vielleicht fragst du dich warum ausgerechnet NERF einen eigenen Themenbereich in der Beto Carrero World bekommen wird. Die Antwort ist hier tatsächlich sehr einfach! In Brasilien sind NERF Artikel die am Spitzenreiter der Verkaufszahlen für Sportspielzeuge. Also warum nicht diese gute Marktposition als Freizeitpark nutzen?

Wie findest du die Neuheit in der Beto Carrero World? Würdest du dir ein solches Erlebnis auch in Europa wünschen? Welcher Park konnte „NERF Mania“ deiner Meinung eröffnen? Schreibe uns deine Meinung und Ideen in die Kommentare.

Quelle: nd+, 25. April 2022

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar