Internationale Parks

Bobbejaanland zu Halloween mit „Yummy“ und vielen weiteren Attraktionen

"Yummy" die Neuheit zu Halloween im Bobbejaanland © Bobbejaanland
"Yummy" die Neuheit zu Halloween im Bobbejaanland © Bobbejaanland

Dunkle Gestalten übernehmen ab dem 16. Oktober das Bobbejaanland. Denn dann startet das beliebte Halloween Event im belgischen Freizeitpark. In diesem Jahr wird die Horror Attraktion „Yummy“ die einzige Neuheit sein, aber diese wird es in sich haben. Zusammen mit der Leisure Expert Group, hat der Freizeitpark ein einmaliges Zombie Erlebnis entwickelt.

„Yummy“ ersetzt „Doll Factory“ im Bobbejaanland

„Yummy“ entsteht im Komplex, in dem all die Jahre die Horror Attraktion „Doll Factory“ zu finden war. Somit musste die älteste Attraktion dieser Art nun für etwas neues und frisches Platz machen. Passend zu Attraktion „Yummy“ hat das Bobbejaanland zu Halloween einen speziellen Film rund um die Geschichte gedreht. Dazu reisten die Verantwortlichen nach Osteuropa, um den plastischen Chirurgen Krawycyck zu treffen. Bei dem Besuch ging ein Versuch schief und ein schlimmer Virus entfaltete sich. Jedes Lebewesen wurde nach Kontakt mit dem Virus zu einem wilden Zombie. Diese befinden sich nun zum größten Teil im Bobbejaanland. Es gibt schönere Happy Endings oder?

Fünf weitere Horror Attraktionen warten zu Halloween

Neben „Yummy“ wird ist im Bobbejaanland zu Halloween noch fünf weitere Horror Attraktionen geben. Diese werden die Besucher aus dem vergangenen Jahr bereits alle kennen. Unter anderem „Sonar“. Dieses spielt im Jahr 2273, nachdem ein toxischer Regen die Welt verseucht hat. Die Überlebenden haben sich dadurch in fleischfressende Monster verwandelt, die nun ihren Hunger stillen wollen. Die weiteren sind „Nightmare Motel“ in dem Geister die Besucher verfolgen. „Bazaar Bizarre“ ein von blutrünstigen Clowns heimgesuchter Wochenmarkt. „Doolhof“ in dem die Besucher ihren Weg durch ein Labyrinth bahnen müssen. Letzteres ist auch für Kinder geeignet. Abgerundet wird die gruselige Veranstaltungsreihe durch die beiden Shows „Professor Pickart“ und „Cabalgata de las Calaveras“.

In diesem Jahr gibt es drei Scare Zones mit den Namen „Toxic Waters“, „Plaza de los Muertos“ und „Ghost Town“. Auch im neu eröffneten Themenbereich „Land of Legends“ gibt es zu Halloween etwas ganz besonderes. An den fünf speziellen „Nocturnes“ Tagen, legen hier diverse DJs auf und Sorgen für Partystimmung. Abgerundet werden diese Tage mit einem riesigen Höhenfeuerwerk.

Halloween im Bobbejaanland findet ab dem 16. Oktober statt und geht bis einschließlich 03. November 2019. Weitere Information erhaltet Ihr auf halloween.bobbejaanland.be.

Jetzt günstige Bobbejaanland Tickets für den nächsten Besuch sichern!

Quelle: Pressemitteilung Bobbejaanland, 03. September 2019; Website Bobbejaanland, 03. September 2019

Du suchst weitere Halloween News und Infos? Besuch unsere Halloween 2019 Microsite!

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250