Industrie

BoldMove präsentiert neue IP “TooMush” für “Smash & Reload”

"TooMush" ist die neue einmalige IP für "Smash & Reload" © BoldMove
"TooMush" ist die neue einmalige IP für "Smash & Reload" © BoldMove

BoldMove hat vor einiger Zeit mit “Smash & Reload” einen neuartigen interaktiven Dark Ride vorgestellt. Nun hat das Unternehmen mit “TooMush” eine einmalige IP entwickelt, welche ideal zu diesem neuen Attraktionstyp passt. Interessiert dich dieses Thema? Dann lasst uns gemeinsam “TooMush” ansehen.

“Smash & Reload” erhält einzigartige IP

Kannst du doch noch erinnern was “Smash & Reload” von BoldMove war? Nicht! Dann helfen wir dir kurz auf die Sprünge. Die Attraktion ist ein interaktiver Dark Ride, welche mit verschiedenen Inhalten betrieben werden kann. Sei es eine intensive Action geladene Erfahrung oder eine familientaugliche Fahrt. Das Besondere an der Attraktion ist das Design. Denn dank einer hexagonalen Anordnung, ist es möglich die Fahrt ab einer Fläche von lediglich 225 Quadratmetern zu installieren. Im Grunde besteht die Attraktion aus zwei hexagonalen Spielflächen, wovon eine der beiden in der Mitte des Raums steht. Um es dir besser vorstellen zu können hilft folgendes Bild:

Smash and Reload Konzept

Jetzt klingelt es wahrscheinlich wieder bei dir. Genau für diese neuartige Attraktion, hat BoldMove nun die einzigartige IP “TooMush” präsentiert.

BoldMove präsentiert neue niedliche IP “TooMush”

Zusammen mit dem französischen Unternehmen Polymorph, wurden die liebevollen Figuren entwickelt und zum Leben erweckt. Die Geschichte rund um “TooMush” startet harmonievoll in einem wundervollen Wald. Doch die “Mushies”, kleine sympathische Pilze, verwandeln sich durch eine schlimme Umweltverschmutzung in kleine Biester. Wir haben nun die Aufgabe die verwandelten “Mushies” zu erlösen, damit sie weiterhin friedvoll leben können. Klingt nach einem spannenden Auftrag oder?

Neben der Integration von “TooMush” in die “Smash & Reload” Attraktion, bietet BoldMove auch ein umfassendes Merchandise Paket an. Dadurch haben vermeintliche Partner die Möglichkeit ein Gesamtpaket zu erwerben, welches neben dem Fahrspaß, auch den Retail Bereich qualitativ aufwertet. Apropos Zielgruppe! Hier sieht BoldMove kleinere Freizeitparks, Family Entertainment Centren, Einkaufszentren, Zoos und Unterhaltungskomplexe als mögliche Partner.

Verschieden Varianten für jeden Partner

Damit all diese Unternehmen die Möglichkeit haben “Smash & Reload” zu bauen, bietet BoldMove das Produkt in mehreren Größen an. Angefangen von einem ultra kompakten Layout (12 x 12 Meter Grundfläche), kann der Dark Ride auch in einer XXL Version bestellt werden. Die größte Option kann pro Stunde zwischen 500 und 700 Personen auf Mission schicken. Dank einer Kooperation mit dem Hersteller Gosetto und Rogue Rides, hat die Attraktion auch neuste Fahrzeuge, welche sich schienengebunden oder trackless durch die Attraktion manövrieren.

Zum Abschluss haben wir noch ein tolles Video von BoldMove erhalten, welches euch das Konzept der Attraktion sehr gut verdeutlicht:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Wir finden, dass einige kleinere Parks mit “Smash & Reload” eine ideale Erweiterung des Portfolios anbieten könnten. Wie siehst du das? Wo würdest du dir eine derartige Attraktion wünschen? Diskutiere mit uns in den Kommentaren!

Quelle: Pressemitteilung BoldMove, 24. September 2020

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten