Internationale Parks

Busch Gardens Williamsburg nennt Details zu “Howl-O-Scream XX”

© Busch Gardens Williamsburg
© Busch Gardens Williamsburg

Busch Gardens Williamsburg hat das diesjährige Lineup zu dessen Halloween Event „Howl-O-Scream“ bekannt gegeben. In diesem Jahr trägt das Event den Zusatz „XX“, da es in diesem Jahr den 20. Geburtstag feiert.

Der Freizeitpark hat einiges zu diesem besonderen Jubiläum vor und präsentiert zahlreiche neue Attraktionen. Insgesamt sieben Horror Attraktionen und sechs Scare Zones warten auf die Besucher. Des Weiteren runden drei Escape Rooms und eine Project Mapping Show ab.

Drei neue Horror Attraktionen in diesem Jahr

Von den insgesamt sieben Horror Attraktionen, werden drei komplett neu sein. Eines davon wird „The Vault: XX“ heißen und Szenen von beliebten Attrakionen der vegangenen 20 „Howl-O-Scream“ Jahren rekonstruieren. Dies sei ein besonderer Dank an die langjährigen Fans der Veranstaltungsreihe.

Auch neu wird „Demented Dimensions“ sein, bei dem die Besucher „Sterling Manor“ betreten werden. Ein dimensionaler Strudel wurde zu einer tödlichen Welt eröffnet, welche nun „Sterlin Manor“ in Besitz genommen hat. In diesem Anwesen sind die Menschen das untere Ende der Nahrungskette.

„Dystopia“ ist die letzte neue Horror Attraktion in diesem Jahr. In eine futuristische apokalyptische Welt, ist eine neue Welt Order herangewachsen. In diesem System hat jeder selbst die Wahl, dieser beizutreten oder vergessen zu werden.

Aus dem vergangenen Jahr werden „Circo Sinistro“, „Cornerd“, „Frostbite“ und „Lumberhack“ wieder mit dabei sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Keine neuen Shows aber zwei neue Scare Zones bei „Howl-O-Scream XX“

Zum 20. Geburtstag gibt es zwar keine neuen Shows, denn die aus dem vergangenen Jahr werden erneut gezeigt, aber dafür zwei neue Scare Zones.

Diese heißen „Fool´s Court“ und „Garden of Souls“, welche sich um Themenbereich „France“ bzw. „Italy“ befinden. In „Fool´s Court“ hat ein neuer König den royalen Palast übernommen und er ist ein richtiger Clown. Dementsprechend feiert er ein großes Spaß Festival mit den Besuchern, allerdings hat er eine etwas andere Interpretation davon was Spaß ist.

Im „Garden of Souls“ wabern die Geister der bestatteten Personen wild umher und wollen Rache an der Menschheit ausüben.

Aus dem vergangenen Jahr werden „Axe Alley“, „Ripper Row“, „Sideshow Square“ und „Vampire Point“ zurückkehren.

“Howl-O-Scream XX” findet im Busch Gardens Williamsburg an diversen Tagen vom 15. September bis zum 28. Oktober 2018 statt.

Erfahre alles über die Wintersaison 2018 der Freizeitparks! Komm mit auf unser neues Portal!