Internationale Parks

Canada´s Wonderland erweitert Wasserpark und eröffnet zwei neue Attraktionen im Park

(c) Canadas Wonderland
(c) Canadas Wonderland

Canada´s Wonderland erweitert „White Water Canyon“

Nachdem Carowinds „Camp Snoopy“ angekündigt hat, zieht der Schwesterpark Canada´s Wonderland nun nach. Der Freizeitpark nahe Toronto, wird im kommenden Jahr zwei neue Attraktionen eröffnen und den Wasserpark erweitern.

„Splash Works“ verdoppelt Kinderspielbereich

Der parkeigene Wasserpark „Splash Works“, wird im kommenden Jahr den Kinderbereich deutlich erweitern. Daher wird der derzeitige Spielbereich im kommenden Jahr doppelt so groß werden. In diesem Bereich werden neben kleinen Spielelementen, auch interaktive Dinge zu finden sein.

„Lumberjack“ für die Großen und „Flying Canoes“ für die Kleinen

Auch im Freizeitpark wird der Park zwei neue Attraktionen eröffnen. Zum einen „Lumberjack“ und zum anderen „Flying Canoes“. Hinter „Lumberjack“ verbirgt sich ein „Hawk“ von Zamperla. Im vergangenen Jahr wurde eine ähnliche Attraktion als „Doomsday Destroyer“ in der Warner Bros. Movie World Australien eröffnet. Die Attraktion ist insgesamt 22 Meter hoch und wirbelt die Besucher durch die Luft.

„Flying Canoes“ hingegen wird eine Familienfreundliche Attraktion werden. Dabei nehmen die Besucher in kleinen Kanus Platz. Diese fahren im Kreis und können mittels Joystick in der Höhe bewegt werden. „Flying Canoes“ kommt von Preston & Barbieri.

Beide Attraktionen sollen im Frühjahr 2018 eröffnen und erweitern den Themenbereich „White Water Canyon“.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250