Deutsche Parks

Die Arbeiten schreiten voran im Freizeitpark Plohn, an der neuen Achterbahn Dynamite

Die Arbeiten schreiten gut voran. © Freizeitpark Plohn
Die Arbeiten schreiten gut voran. © Freizeitpark Plohn

Nach der Holzachterbahn EL-Toro die 2009 und der Familienachterbahn Miniwah die 2015 eröffnet wurde. Ruht man sich in Plohn nicht aus an den Vorhandenen Attraktionen. Mitte der Saison 2017 gab man bekannt, das die betagte Achterbahn Silvermine eröffnet 2000 (gebraucht gekauft) zum Ende der Saison geschlossen wird. Und an dessem Platz die neue Achterbahn Dynamite (Modell BigDipper / MacRides) erbaut werden soll. Eröffnet soll diese zur Saison 2019.

Im Februar 2018 fing man dann mit der Demontage der Silvermine an. Und startete dann mit dem Freiräumen der zukünftigen Baufläche an.

Mitte März starteten dann auch die ersten Fundament Arbeiten für die Stützen und den Zukünftigen Tunnel.

Zum Streckenlayout hält sich der Freizeitpark Plohn noch bedeckt.

Wir beobachten den Baufortschritt für euch weiter.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten