Internationale Parks

Update: Disney nennt Eröffnungszeitraum für „Star Wars: Galaxy´s Edge“

(c) Disney
(c) Disney

Viele Freizeitpark- und Star Wars Fans warten bereits Sehnsüchtig auf die Eröffnung von „Star Wars: Galaxy´s Edge“ in den Disney Themenparks. Nun hat Disney einen Eröffnungszeitraum für die beiden Themenbereiche genannt. 

Auf der vergangenen D23 Expo, ließ Disney die Katze aus dem Sack und hat die neuen Themenbereiche „Star Wars: Galaxy´s Edge“ bekannt gegeben. Auf der Expo wurde ein großes Modell des Themenbereichs erstmals veröffentlicht. In dem Bereich sollen zwei Attraktionen ihr zu Hause finden. In einer können die Besucher das Steuer von Han Solo´s Millenium Falcon übernehmen. Dabei liegt es in der Hand der mutigen Piloten, ob die Mission erfüllt wird oder nicht. Für ein positives Ende erhalten die Besucher so genannte „Galactic Credits“ erhalten. Mit diesen können die Gäste des Bereichs mit Mitarbeitern (welche Einsicht auf das Konto des Besuchers haben) interagieren und Auszeichnungen erhalten. Dies wird später über die App „Disney Play“ abgewickelt werden, in der die Gäste alle Entwicklungen und Entscheidungen während des Besuchs dort einsehen können.

Zwei Attraktionen warten auf die Besucher in „Star Wars: Galaxy´s Edge“

Die zweite Attraktion wird die Besucher in einen Kampf zwischen der Ersten Order und der Rebellion versetzen. Dazu steht bisher nur fest, dass es eine Themenfahrt werden wird. Ein erstes Modell der Wagen, wurde bereits auf der Expo gezeigt. Ob man eine gewisse Interaktivität in die Attraktion bringen wird, wurde bisher leider noch nicht bekannt gegeben. Gerüchten zur Folge, sollen diese Transporter die Besucher zu diversen Szenen bringen. Dort sollen die Besucher zum Teil aus dem Wagen steigen und gewisse Aufgaben bewältigen. Dadurch kann auf die Geschichte Einfluss genommen werden und „Galactic Credits“ verdient werden. Durch die veröffentlichten Artworks, wird sich diese Fahrt im Zeit Strang der aktuellen Filme befinden. Auf den Bildern kann man neben Kylo Ren, auch den beliebten Droiden BB-8 sehen.

Außerdem wurde bekannt, dass der Soundtrack von „Star Wars: Galaxy´s Edge“ von keinem geringeren als John Williams komponiert wird.

Doch nun zu den wichtigen Dingen, die nun bekannt gegeben wurden. Im Disneyland Resort wird der Themenbereich im 31. Mai 2019 eröffnen. In der Walt Disney World wird es jedoch etwas länger Dauern bis der Bereich eröffnen wird. Dort wird es am 29. August 2019 der Fall sein.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten