Dollywood nimmt Abschied von “River Battle” und freut sich auf die “Great Pumpkin LumiNights”

(c) Dollywood / http://www.themeparkarchive.com/Archive/Large/3376.jpg
(c) Dollywood / http://www.themeparkarchive.com/Archive/Large/3376.jpg

„River Battle“ verabschiedet sich bereits aus Dollywood

In Dollywood steht eine relativ neue Attraktion vor dem Abschied. „River Battle“ der Splash Battle von Mack Rides, ist seit heute trocken gelegt.

Als Grund für die Schließung nennt Dollywood, dass man die Fläche für neue Projekte benötigt. Erste Details wird der Park Ende des Jahres offiziell bekannt geben.

„River Battle“ wurde am 21. März 2008 im Themenbereich „Wilderness Pass“ eröffnet. Die Fahrt war150 Meter lang und hatte mehr als 100 Ziele zum Abschießen. Der Mack Rides Splash Battle hatte eine Kapazität von 800 Personen pro Stunde. Dollywood investierte rund 5 Millionen USD in diese Attraktion.

„Great Pumpkin LumiNights“ neu in dieser Saison

Es gibt nicht nur traurige Nachrichten aus dem Freizeitpark in Tennessee. Erstmals wird Ende September die Veranstaltung „Pumpkin LumiNights“ veranstaltet. Dabei werden tausende beleuchtete Kürbisse, in dem Themenbereich „Timber Canyon“ zu finden sein.

„Great Pumpkin LumiNights“ ist Teil des alljährlichen „Harvest Festival“, welches dadurch nun bis in die Abendstunden geht.

Neben den beleuchteten Kürbisse, werden Kürbis inspirierte Figuren im Park anzutreffen sein. Für die kleinen Besucher, hat der Park ein “Glow Maze” im Angebot. Einem Indoorspielplatz mit Neon Farben und Schwarzlicht. Die Veranstaltung läuft vom 29. September bis zum 28 Oktober dieses Jahres.

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar