Internationale Parks

Drayton Manor erweitert “Thomas Land”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Themenbereich “Thomas Land” in Drayton Manor, wird in der kommenden Saison eine weitere Attraktion erhalten. Dabei wird es sich um “James and the Red Balloon” handeln. Demnach wird dies die insgesamt 20. Attraktion zum Thema “Thomas die kleine Lokomotive” werden.

Zamperla liefert die Attraktion an Drayton Manor

Geliefert wird die Attraktion vom italienischen Hersteller Zamperla. In der Attraktion nimmt der Besucher in Heißluftballons Platz, welche mit 5,5 Runden pro Minuten im Kreis “fliegen”. Dabei steigen und fallen die Ballons jeweils um 1,5 Meter. Somit ist die Attraktion des Typs “Samba Balloon”, für die gesamte Familie geeignet. Pro Stunde wird das Fahrgeschäft 500 Personen abfertigen können. Die Investitionskosten für den Park belaufen sich auf circa 285.000 Euro.

Eröffnet wird “James and the Red Balloon”, in dem 2008 eröffneten Themenbereich, zum Saisonstart am 01. April 2017.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten