ThemePark-Central.de

European Star Award 2021: Das sind die Preisträger

European Star Award 2021
European Star Award 2021

Wie jedes Jahr hat die Zeitschrift Kirmes und Park Revue International auch dieses Jahr auf der IAAPA Expo Europe die besten Parks, Attraktionen und Neuheiten aus der Freizeitparkbranche gewürdigt. Bereits zum 10. Mal hat eine Fachjury aus verschiedenen Mitgliedern der Branche die Auswahl der Preisträger des European Star Award 2021 vorgenommen.

Die Jury

Insgesamt 35 Mitglieder umfasst die Fachjury des European Star Awards 2021. Die internationale Besetzung umfasst Angestellte und Selbstständige in der Branche, aber teils auch Betreiber von Fanseiten und Nachrichtenblogs. Mitglied ist auch Achterbahnpionier Werner Stengel. Mit seinem auf Achterbahnen spezialisierten Ingenieurbüro Stengel berechnete er bereits über 700 Coaster und 600 weitere Attraktionen weltweit. Er gilt als Erfinder des modernen Achterbahnloopings.

Der Award

Bereits seit 2012 wird der European Star Award alljährlich vergeben. Besonders ist, dass dieser für jedes Jahr eine eigene Farbe hat. Der diesjährige Award ist rot-blau gehalten. Wie auch in den letzten Jahren hat er die Form von Achterbahnschienen, welche einen Looping durchfahren. In langjähriger Partnerschaft wird der Award auch dieses Jahr in Kooperation mit Coca Cola vergeben. Insgesamt gibt es 14 Bewertungskategorien. Die besten zehn Beiträge der jeweiligen Kategorie erhalten einen Preis.

Die Preisträger des European Star Award 2021

Wohl am interessantesten sind die Kategorien der neuen Attraktionen in der Saison 2021. Bei den besten neuen Achterbahnen hat “The Ride to Happyness” im Plopsaland de Panne den ersten Preis gewonnen. Der Xtreme Spinning Coaster aus dem Hause Mack Rides ist der erste und bisher einzige seiner Art in Europa. Auf Platz zwei ist Monster im Stockholmer Gröna Lund. Platz drei sicherte sich das Walibi Belgium mit Kondaa.

The Ride to Happiness ist Platz 1 beim European Star Award 2021
The Ride to Happiness ist Platz 1 beim European Star Award 2021 ©Plopsa

Nachfolgend wollen wir euch in tabellarischer Form die weiteren Preisträger der Kategorie “Beste neue Achterbahn” vorstellen.

1.The Ride to HappinessPlopsaland de PanneBelgienMack Rides
2.MonsterGröna LundSchwedenBollinger & Mabillard
3.KondaaWalibi BelgiumBelgienIntamin
4.AbyssusEnergylandiaPolenVekoma Rides
5.Movie Park Studio TourMovie Park GermanyDeutschlandIntamin/Leisure Expert Group
6.Fridolin’s verrückter ZauberexpressFantasiana StrasswalchenÖsterreichART Engineering
7.Krampus ExpeditionNiglolandFrankreichMack Rides
8.NamazuVulcaniaFrankreichIntamin
9.Storm ChaserPaultons ParkGroßbritannienMack Rides
10.MerkantMandoriaPolenGerstlauer Amusement Rides
Preisträger der Kategorie “Beste neue Achterbahn in Europa 2021”

Eine weitere sehr spannende Kategorie beim European Star Award 2021 ist die “Beste neue Attraktion”. Hier überrascht der Darkride “Underlandet” im schwedischen Liseberg. Lang hatte Liseberg keinen Darkride, was jetzt in der Saison 2021 geändert wurde. Spannend ist, dass die neue Attraktion völlig ohne VR Technik auskommt, ein klassischer, aber moderner Darkride also. Auf Platz zwei liegt “Fly of the Sky Lion”, ein Flying Theater von Brogent Technologies, welches im Legoland Windsor eröffnete. Auch der dritte Platz geht nach Großbritannien, aber in einen anderen Park. Im Chessington World of Adventures eröffnete der Droptower “Croc Drop”.

1.UnderlandetLisebergSchwedenGosetto/ P&P Projects
2.Flight of the Sky LionLegoland WindsorGroßbritannienBrogent Technologies
3.CrocDropChessington World of AdventuresGroßbritannienSBF Visa
4.Majas wilde SchwesternKarls Erlebnisdorf RövershagenDeutschlandGerstlauer Amusement Rides
5.Hotel TransylvaniaDream Island MoscowRusslandETF/ Heimotion
6.SuperschaukelEdelwiesDeutschlandRide Engineers Switzerland
7.Okavango RiverJaderparkDeutschlandHafema
8.Fire and Ice FreefallLegoland WindsorGroßbritannienZierer
9.Emett’s Flying AdventureLegoland BillundDänemarkBrogent Technologies
10.Apocalypseburg Sky BattleLegoland BillundDänemarkTechnical Park
Preisträger der Kategorie “Beste neue Attraktion in Europa 2021”

Kurz und bündig

Erwähnen möchten wir an dieser Stelle noch den “besten großen Themenpark Europas”, den Europa-Park. Unter den Themenparks < 1 Mio Besucher/Jahr schneidet der Erlebnispark Tripsdrill am besten ab. Das Disneyland Paris ist wiederholt bester Familienpark und der Siam Park in Spanien der beste Wasserpark Europas. Wer die weiteren Preisträger des diesjährigen European Star Award 2021 erfahren möchte, kann sich das gesamte Ranking in der aktuellen Ausgabe der Kirmes & Park Revue International (Ausgabe 10/2021) ansehen.

Wir bedanken uns herzlich bei Frank Lanfer, Chefredakteur bei Park International für die Bereitstellung der Informationen und Bildern von der Awardübergabe. Wir finden es toll, dass mit der Vergabe des European Star Award 2021 ein weiteres Stück Normalität in diese für die Branche recht herausfordernden Zeiten einhergeht.

Quelle: Kirmes & Park Revue International, Ausgabe 10/2021

Niklas

Disneyland war teuer genug, also musste auch ich Space Mountain Mission 2 fahren. Danke Mama für dieses tolle Hobby, das du mir beschert hast.

Schreibe einen Kommentar