ThemePark-Central.de

Große Eröffnung: Fantasy Springs begeistert Besucher im Tokyo Disney Resort

fantasy springs artwork 0624 news
Fantasy Springs © Tokyo Disney Resort

Seit dem 06. Juni ist der neueste Disney Park „Fantasy Springs“ eröffnet. Der Park gehört dem Tokyo Disney Resort an und konnte bereits am ersten Eröffnungstag eine große Anzahl Besucher begrüßen.

Der neue Themenpark besitzt mehrere Themenbereiche, welche die Filme Frozen, Rapunzel und Peter Pan behandeln. Zudem besitzt der Park mit dem Tokyo DisneySea Fantasy Springs Hotel ein neues Hotel mit einem äußerst langweiligen Namen. Welcher bei Weitem nicht den hohen Standart des Hotels nahekommt.

Vor der großen Eröffnung fand eine Zeremonie statt, an der Vertreter von Oriental Land Co., Ltd. teilnahmen: Toshio Kagami, stellvertretender Direktor und Vorsitzender des Verwaltungsrats; Yumiko Takano, stellvertretender Direktor, Vorsitzender und CEO; und Kenji Yoshida, stellvertretender Direktor, Präsident und COO – sowie Vertreter von The Walt Disney Company: Bob A. Iger, Chief Executive Officer, und Josh D’Amaro, Chairman of Disney Experiences, traten auf die Bühne, um sich bei den Gästen und anderen Unterstützern von Tokyo Disney Resort zu bedanken und die Eröffnung von Fantasy Springs anzukündigen.

5 Jahre Bauzeit und knapp 2 Milliarden Euro für Fantasy Springs

Nach einer Bauzeit von circa fünf Jahren und einer Gesamtinvestitionssumme von 320 Milliarden Yen (circa 1,89 Milliarden Euro), wurde der knapp 140.000 Quadratmeter große Themenbereich endlich eröffnet. Fantasy Springs ist die größte Erweiterung für Tokyo DisneySea seit der Eröffnung im Jahr 2001.

Quelle: Pressemitteilung Oriental Land Co., 06. Juni 2024

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar