Ferrari World kündigt „Roof Walk“ und Zip Line Attraktion an

Luftaufnahme des gesamten Parks (c) Ferrari World
Luftaufnahme des gesamten Parks (c) Ferrari World

Die Ferrari World in Abu Dhabi feiert derzeit seinen 10. Geburtstag. Nun hat der Freizeitpark zwei neue und spannende Erlebnisse angekündigt. Zum einen den „Roof Walk“ und eine Zip Line, welche durch den Looping der Achterbahn „Flying Aces“ geht. Beide Neuheiten sollen bereits am 05. November 2020 eröffnen.

„Roof Walk“ bietet einmaligen Ausblick vom Dach der Ferrari World

Also die Eckdaten haben wir geklärt, lasst uns nun einen genaueren Blick auf die beiden Neuheiten und der Ferrari World werfen. Der „Roof Walk“ befindet sich, wie sollte es auch anders sein, auf dem Dach des Freizeitparks. Entsprechend gesichert, können wir ein paar Meter auf dem imposanten Dach des Parks gehen. Von oben erhalten wir einen fantastischen Ausblick über die Yas Island, auf der sich die Ferrari World und weitere Parks befindet. Hört sich vielleicht etwas langweilig insgesamt an, wird aber mit Sicherheit ein spannendes Erlebnis werden.

Einmal durch den Looping von „Flying Aces“ fliegen

Weitaus dynamischer ist die neue Zip Line Attraktion des Parks. Auch dieses startet vom Dach aus und bietet ein einmaliges Flugerlebnis. Das Highlight ist zweifelsohne das hindurch „fliegen“ des Loopings der Achterbahn „Flying Aces“. Diese Art von Attraktion ist die erste seiner Art auf Yas Island und ist für die gesamte Familie geeignet, sofern man sich natürlich traut.

Natürlich sind die Neuheiten keine klassischen Freizeitpark Attraktionen, wonach man seit Jahren schon gelüstet hat. Dennoch bieten der „Roof Walk“ und die Zip Line neue Perspektiven der Ferrari World.

Quelle: albawaba, 21. Oktober 2020

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar