ThemePark-Central.de

Forrec wird von Sansei Technologies übernommen

© Forrec
© Forrec

Das kanadische Designbüro Forrec wird kürzlich von dem japanischen Unternehmen Sansei Technologies übernommen. Dabei wird Sansei Technologies die Rolle eines ausgeschiedenen Partners von Forrec übernehmen, um so die internationalen Wachstumspläne des Designstudios weiter zu finanzieren. Zudem sieht Sansei Technologies Synergieeffekte der Kompetenzen Fahrgeschäfte und Design. Dadurch seien beide Unternehmen in der Lage den kundenspezifischen Wünsche nach immersiven Erlebnisse nachzukommen.

Forrec wird nach der Übernahme weiterhin als eigenständiges Unternehmen operieren. Doch der Vorstand von Sansei Technologies wird neu zusammengesetzt, damit beide Unternehmen dort vertreten sind. Neuer Vorsitz im kommenden Jahr wird Har Kupers (aktuell CEO von Vekoma Rides) übernehmen. Vekoma Rides wurde ebenfalls vor einigen Monaten von Sansei Technologies übernommen.

Quelle: Pressemitteilung Forrec, 01. Dezember 2023

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar