Deutsche Parks

Freizeitpark BELANTIS ist im Sommer eine Stunde länger geöffnet

Hier startet Euer Belantis Abenteuer (c) Maik Rimpl/ThemePark Central
(c) Maik Rimpl/ThemePark Central

Leipzig, 21. Juni 2017. Ferienzeit ist Abenteuerzeit: Pünktlich mit dem Beginn der Sommerferien in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen hat der Leipziger Familienfreizeitpark BELANTIS ab dem 24. Juni 2017 jeden Tag eine Stunde länger geöffnet. Bis einschließlich 27. August können Besucher in der schönsten Zeit des Jahres täglich von 10 bis 18 Uhr Spaß, Action und prickelnden Nervenkitzel im AbenteuerReich mit seinen über 60 Attraktionen erleben.

Seit Beginn des Sommers wartet BELANTIS mit zwei Neuerungen auf. Mit „ANCA“, dem neuen Mini-Topspin, wurde das Angebot speziell für Kinder ab drei Jahre erweitert. Zugleich wurde der Rundweg mittels einer neuen Brücke über den BELANTIS-Atlantik vollständig geschlossen, sodass die Wege nun noch kürzer und alle Attraktionen noch schneller zu erreichen sind.

Auch ein Blick in den Terminkalender lohnt sich: Zunächst können künftige ABC-Schützen ihre Einschulung beim Zuckertütenfest am 5. und 12. August in einem unvergleichlich abenteuerreichen Rahmen begehen. Etwas später, nämlich am 26. August, bieten sich ganz besondere optische und akustische Genüsse: „Sternenglanz – Nacht der Feuerwerke bei BELANTIS“ bringt meisterhafte Feuerwerkskunst in den Leipziger Südraum und verwandelt den Himmel über dem Freizeitpark in ein einzigartiges Farbenschauspiel. In der einstündigen Show sorgen die preisgekrönten Pyromaniacs unter der Leitung von Feuerwerkskünstler Kay Martin für beeindruckende Effekte und Sternenzauber. Inszeniert wird das farbenfrohe Spektakel mit einer perfekt abgestimmten Begleitmusik.

Auch sonst lohnt sich ein Besuch des 27 Hektar großen Areals im Sommer besonders: Wem der Schweiß von der Stirn tropft, der kann sich bei einer Fahrt mit den verschiedenen Achterbahnen den erfrischenden Fahrtwind um die Ohren wehen lassen oder sich bei einer Wildwasserfahrt von der höchsten Pyramide Europas, dem „Fluch des Pharao“, erfrischen. Zum Sonne tanken lädt eine Bootsfahrt über das BELANTIS-Mittelmeer ein. Allen Wagemutigen sei hingegen die Mega-Achterbahn „Huracan“ empfohlen: In 32 Metern Höhe können die Fahrgäste die Aussicht auf das angrenzende Leipziger Neuseenland genießen, bevor ihnen das 97-Grad-Gefälle und die verschiedenen Überschläge extreme Adrenalinschübe bescheren. Daneben stehen den BELANTIS-Gästen beispielsweise mit der Riesen-Schiffsschaukel „Santa Maria“, dem RiesenSchwungpendel „BELANITUS Rache“ oder dem Höhenflugturm „Drachenflug“ weitere abwechslungsreiche Attraktionen zur Verfügung.

(c) Pressemitteilung Belantis, 21. Juni 2017

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten