Deutsche Parks

Fronleichnam-Brückentag richtig nutzen: Auf in den Heide Park nach Niedersachsen

"Krake" im Heide Park Resort (c) Christopher Hippe / ThemePark Central
"Krake" im Heide Park Resort (c) Christopher Hippe / ThemePark Central

Während in Niedersachsen alle bei der Arbeit oder in der Schule schwitzen, sind die Warteschlangen in Norddeutschlands größtem Freizeitpark am 20. und 21. Juni voraussichtlich vergleichsweise kurz. Für alle, die ihren Feier- und Brückentag für einen Tagesausflug oder eine Kurzreise nutzen wollen heißt es daher: Auf ins Heide Park Resort!

Neu 2019: „Colossos – Kampf der Giganten“, Europas höchste und schnellste Holzachterbahn. Zusätzlich gibt es für Adrenalin-Junkies sechs weitere große Achterbahnen. Familien mit Kindern unter 10 Jahren erleben über 30 Attraktionen und Show. Zum Beispiel das Peppa Pig Land mit vier Attraktionen für Kleinkinder und „Drachenzähmen – Die Insel“ mit Fahrgeschäften passend zum gleichnamigen Kinohit.

Tagestickets für Juni gibt es aktuell für nur 30€ pro Person unter www.heide-park.de. Wer seine freien Tage so richtig auskosten möchte, bleibt über Nacht und spart für kurze Zeit 35 Prozent auf Übernachtungs-Pakete im Heide Park Abenteuerhotel und Holiday Camp.

© Pressemitteilung Heide Park Resort, 11. Juni 2019

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250