Internationale Parks

Futuroscope eröffnet ultra realistischer Simulator „Sebastien Loeb Xperience Racing“

(c) Futuroscope
(c) Futuroscope

Futuroscope eröffnet im Frühjahr 2018 die neue Attraktion „Sebastien Loeb Xperience Racing“. Dabei handelt es sich um einen ultra realistischen Rennsimulator.

Der gezeigte Film wird ein so genannter „VR 5D“ Film sein. Und versetzt die Besucher in die Rolle des erfolgreichen Rallyefahrers. Dank modernster Simulatoren Technik, wird die Attraktion eine nie da gewesene Realitätsnähe erreichen. Unterstützt wird die Fahrt von diversen Spezialeffekten wie Wind und Nebel Effekten. Im Vorfeld wird den Besuchern eine Pre-Show gezeigt, welche die Geschichte von Sebastien Loeb anschaulich erzählt.

Carl Bouteiller zeigt sich für den Film verantwortlich. Die Geschichte ist relativ schnell erklärt. Sebastien Loeb muss eine Verfolgungsjagd gewinnen, um die Welt zu retten. Der Film ist 360 Grad aufgenommen, sodass die Besucher während der Fahrt umher schauen können. Insgesamt finden 108 Personen in der Attraktion Platz, sodass theoretisch bis zu 650 Personen in einer Stunde die Attraktion erleben können.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250