Internationale Parks

Gardaland Magic Hotel eröffnet am 31. Mai 2019

Ein erster Blick in die Zimmer des Gardaland Magic Hotel © Gardaland

Nach einer echten Rekordsaison wird das Gardaland Resort bald zum absoluten und unbestrittenen Marktleader im thematisierten Accomodation-Bereich in Italien.

Mit der für den 31. Mai 2019 vorgesehenen Eröffnung des Gardaland Magic Hotels erreicht das Gardaland Resort das unglaubliche Angebot von 475 Gästezimmern  – davon 257 vollkommen thematisiert – und wird damit zum italienischen Pol Nr. 1 der themenbezogenen Hotels.

Vor allem aus dem Ausland gehen bereits die ersten Buchungen für die kommende Saison ein; wir haben uns das Ziel gesetzt – innerhalb des Monats Mai – 30% der Zimmerbelegung zu erreichen bei einer Jahresschätzung von 75.900 Zimmern, die in allen drei Strukturen reserviert werden“ berichtet Aldo Maria Vigevani, CEO Gardaland.

Dieses ehrgeizige Ziel lässt sich dank konkreter und gut durchdachter Vereinbarungen mit den besten internationalen Reiseveranstaltern umsetzen , ohne das große Interesse für das Gardaland Magic Hotel bei den italienischen Veranstaltern und den Erfolg der beiden anderen Hotels im Resort außeracht zu lassen, die fast immer ausgebucht sind; die Daten der letzten Saison mit einer Zimmerbelegung von 85% sprechen für sich.  

Unsere vollständig thematisierten Gästezimmer sollen Kindern und ihren Familien eine einzigartige Erfahrung im Reich der Magie von Gardaland schenken, wo unsere Gäste von sprechenden Bäumen, magischen Riesenpilzen, geflügelten Einhörnern, Zauberern und anderen fantastischen Kreaturen empfangen werden” erklärt Luca Marigo, Marketing Director, Sales & Marketing von Gardaland.

In den Zimmern Foresta Incantata (Zauberwald) sind die Gäste Bewohner eines magisch verzauberten Waldes. Die Erwachsenen schlafen zu Füßen eines mächtigen sprechenden Baums, die Kinder verbringen die Nacht umgeben von Pilzen im Großformat, Blumen und seltsam miteinander verschlungenen Ästen und Zweigen von Kletterpflanzen.

Wer in einem Cristallo Magico (magisches Kristallreich) Zimmer wohnen möchte, verbringt die Nacht in einem fantastischen ‚Schloss‘ aus glitzerndem Eis. Die Erwachsenen sind hier König und Königin eines von magischen Wesen bevölkerten Zauberreichs, während die Kinder als furchtlose Ritter riesige Wappen und Schwerter zur Verteidigung des Schlosses bewachen. Alle erleben die Nacht umgeben von mächtigen Eisskulpturen, ganz im Bann des Zauberreiches, das von liebenswerten geflügelten Einhörnern und fliegenden Drachen gekennzeichnet ist, die am Himmel des ‚Reiches‘ ihre Kreise ziehen. 

Im Zimmer des Grande Mago (großer Zauberer) wohnen die Gäste stattdessen direkt im Haus des Zauberers. Die Erwachsenen schlafen gut geborgen unter seinem riesigen Zauberhut, mit einem letzten begeisterten Blick vor dem Einschlafen auf fantastische Inseln, die über ihnen schweben, die Kinder sind dagegen fleißige Lehrlinge des großen Zauberers und lassen mit Hilfe von magischen Zauberformeln antike, geheimnisvolle Bücher im Zimmer kreisen. 

Alle Gästezimmer verfügen über zwei getrennte Bereiche: einer mit Doppelbett und der andere mit zwei Einzelbetten, konzipiert für ein herrliches Erlebnis für die ganze Familie im Zeichen von hohem Komfort und vielen magischen Details in einem verzauberten Ambiente.  

Während die Arbeiten zur internen Dekor-Ausstattung der Zimmer im Gardaland Magic Hotel zügig weitergehen, hat man schon mit der Auswahl des Personals für die drei Hotels begonnen, das insgesamt zwischen fest angestellten und Saisonkräften insgesamt 175 Betriebsangehörige umfassen soll. Die Entwicklung des Gardaland Resorts hat zweifellos äußerst positive Auswirkungen auf die Situation der Beschäftigten der Nachbargebiete: die Suche nach qualifizierten Fachkräften dehnt sich bis in die Provinzen von Verona, Brescia, Mantua und Trient aus und umfasst Berufsprofile aus den Bereichen Booking, Empfang, Rezeption und Restaurant und Küche. 

Der Aufenthalt im Gardaland Magic Hotel wird so für die Kinder und ihre Familien zur konkreten Umsetzung einer ‘Traumreise in eine Zauberwelt’, die sich mit dem Besuch des Parks in eine nahtlos schöne Erfahrung in einem faszinierenden Umfeld verwandelt. Ein einmaliges Ambiente, das eine Reise in die Fantasie verspricht, wo Ausgelassenheit, Spaß und Spannung nach bester Tradition von Gardaland stets im Vordergrund stehen.

Allen Gästen, die sich schon darauf freuen, die Magie im Park weiterhin zu genießen, bietet Gardaland interessante Abo-Vorschläge ab 49,– Euro. Weitere Infos finden Sie auf der Webseite www.abbonamenti.gardaland.it.

© Pressemitteilung Gardaland Resort, 14. Januar 2019

Werbung

Unsere Partner