Internationale Parks

Gröna Lund mit neuer Horror Attraktion „Sekten“ zu Halloween

Der Sektenführer mit seinen Anhängern © Gröna Lund
Der Sektenführer mit seinen Anhängern © Gröna Lund

Ab dem 18. Oktober findet in Gröna Lund zum dritten Mal das große Halloween Fest im Park statt. In diesem Jahr gibt es zahlreiche Neuheiten zu erleben. Neben der neuen Horror Attraktion „Sekten“, wird es zudem eine neue Scare Zone geben.

Halloween in Gröna Lund ist immer etwas ganz besonderes. Neben einer tollen Atmosphäre im Freizeitpark, ist auch die schwedische Hauptstadt immer eine Reise Wert. Ab dem 18. Oktober verwandelt sich Gröna Lund für 13 Tage in den gruseligsten Ort Stockholms. Neben den neuen Attraktionen in diesem Jahr, hat sich der Park auch eine ganz besondere Rabattaktion einfallen lassen. Pro Tag werden 666 Tickets zum halben Preis angeboten. Diese Tickets werden vom 20. bis zum 25. August um Online Shop des Parks angeboten. Wie immer gilt „Bist du zu langsam, gehst du leer aus!“. Außerdem gibt es in diesem erstmals ein Einlasslimit von 12.500 Personen pro Tag, dies ist mit der aktuellen Baustelle im Freizeitpark begründet. Denn aktuell wird in Gröna Lund eine neue große Achterbahn gebaut.

6 Scare Zones und 8 Horror Attraktionen zu Halloween in Gröna Lund

Doch zurück zu den eigentlichen Highlights von Halloween. Die Scare Zones und Attraktionen! Es wird insgesamt sechs Scare Zones geben. Neu in diesem Jahr wird das „Candy Land“ sein. Dieser Bereich befindet sich im Bereich zwischen „Nyceklpigan“ und „Flygande Elefanterna“. Das „Candy Land“ wird als Thema Feen haben. Zudem wird es neue Thematisierungen im Bereich der Hauptbühne und der „Spanska Trappan“ geben. Mit der „Zombiegatan“, „Día de Muertos“ und „Höstmarknaden“ gesellen sich Bereich aus dem vergangenen Jahr noch hinzu.

Bei den Attraktionen setzt das Gröna Lund noch einen drauf. Denn in diesem Jahr wird es, trotz vermindertem Platz, acht Horror Attraktionen geben. Die große Neuheit in diesem Jahr ist „Sekten“ das heftigste Horror Haus in der Geschichte des Freizeitparks. Mitten in der Wildnis, weit entfernt von der Zivilisation in einem alten verlassenen Haus, hat ein bezaubernder und autoritärer Anführer eine Gruppe hingebungsvoller Mitglieder versammelt, die auf Lebenszeit mit dem okkulten Symbol des Kultes am Körper gebrandmarkt sind. Zusammen verehren sie dunkle Mächte, um einen uralten Dämon an diesen Ort zu rufen, in dem Glauben, dass er ihnen unbegrenzte Macht und ewiges Leben verleihen wird. Um den Dämon aus der Unterwelt zu befreien, sind Opferrituale erforderlich, bei denen unschuldige Menschen und ihre Seelen geopfert werden. Aber niemand weiß, dass, sobald der Dämon aus der Dunkelheit auferstanden ist, niemand ihn aufhalten kann.

Zusätzlich wird es noch „Skeppet“, „O-turen“, „Olustiga Huset“, „House of Even Worse Nightmares“, „Zombie Zone“, „Bla Taget“ und „Patton o Findus Spökhus“ geben.

Halloween in Gröna Lund findet vom 18. Oktober bis zum 03. November an speziellen Eventtagen statt:

  • 18. bis 20. Oktober
  • 25. Oktober bis 03. November

Weitere Informationen und den Online Shop, findest du auf der offiziellen Gröna Lund Website.

Quelle: Pressemitteilung Gröna Lund, 07. August 2019 und 13. September 2019

Du suchst weitere Halloween News und Infos? Besuch unsere Halloween 2019 Microsite!

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250