ThemePark-Central.de

Hans Dampf: Ein wildes Abenteuer exklusiv im Schwaben Park

Hans Dampf im Schwaben Park © ThemePark-Central.de / Christopher Hippe
Hans Dampf im Schwaben Park © ThemePark-Central.de / Christopher Hippe

Der Schwaben Park nimmt dich mit auf eine spannende Weltreise aus den Tiefen der Schwäbischen Alb. Seit dem 4. Mai 2024 hat „Hans Dampf“ im sympathischen Familien-Freizeitpark geöffnet. Warum du unbedingt eine Fahrt wagen solltest, kannst du in diesem Artikel erfahren. Reisegepäck gepackt? Los geht’s nach Kaiserbach!

Schwaben Park eröffnet mit „Hans Dampf“ erneut eine innovative Neuheit

Die vergangenen Jahre waren im Schwaben Park von innovativen und einmaligen Neuheiten geprägt. Sei es die interaktive Achterbahn „Hummel Brummel“, der deutschlandweit erste Rollerball-Coaster „Wilde Hilde“ oder die einzigartige Wasserfahrt „Azura“. Auch 2024 führt der Schwaben Park diese schon fast Tradition weiter. Mit „Hans Dampf“ wurde eine spaßige Reise für die gesamte Familie eröffnet. Das Besondere an der Fahrt ist, dass wir fliegen, tauchen und einfach auf einer Schiene fahren. Klingt unglaublich, oder?

Fliege, tauche und entdecke die ganze Welt mit „Hans Dampf“

Bereits beim Betreten des Gebäudes befindest du dich inmitten einer historischen Bahnhofshalle. Dort kannst du antike Zeichnungen entdecken, die dir einen ersten Vorgeschmack auf die Orte geben, die du in wenigen Minuten bereisen könntest. Schon beim Betreten des Wartebereichs wartet eine kleine Innovation auf dich. An einem der drei Fahrkartenschalter befindet sich eine kleine Klingel. Drückst du diese, kommt eine Mitarbeiterin und fragt nach deinem Namen. Wenn du ihn ihr mitteilst, bekommst du ein personalisiertes Fahrticket ausgehändigt. Ein lustiges Gimmick, das auf künstlicher Intelligenz basiert. Eine wirklich tolle Idee!

Weiter geht es in einen Raum, in dem dir die Reise erklärt wird. Hier stellen sich auch die Crewmitglieder des Zuges vor. Auf einem großen Globus erhältst du einen kleinen Einblick, welche Länder bereist werden könnten. Die Interaktion der Crewmitglieder ist amüsant und verleiht “Hans Dampf” einen passenden Unterton. Denn alles ist mit einem schwäbischen Augenzwinkern zu verstehen, was der Schwaben Park verständlich und angenehm umgesetzt hat.

Anschließend besuchst du den Vorraum des Aufzugs, wo dir die technischen Finessen der Dampflok erklärt werden und wie diese unglaubliche Weltreise möglich ist. Für uns war dies aufgrund der tristen Gestaltung und der zu langatmigen Erklärung der schwächste Raum der Fahrt. Doch was danach geschieht, übertrifft diesen Raum bei Weitem.

Du betrittst einen Aufzug, der dich 800 Meter tief zum Bahnsteig bringt. Dort treffen wir auf die Mitarbeiterin vom Ticketschalter, die die turbulente Abfahrt unfreundlich mit spitzen Bemerkungen begleitet. Plötzlich treten kleinere Probleme auf, die durch tolle Spezialeffekte in Szene gesetzt werden. Welche Effekte genau das sind, möchten wir nicht verraten. Dafür musst du “Hans Dampf” selbst erleben!

Am Zielort angekommen siehst du sofort die beiden Wagen der Dampflok. Im Inneren suchst du dir einen Platz und die Reise beginnt. Du bereist fremde Kulturen, tauchst in tiefe Gewässer ein, meisterst unterschiedliche brenzlige Situationen und bist Teil eines 360-Grad-Erlebnisses für die ganze Familie.

Aufwind Group der kreative Kopf hinter der Schwaben Park Neuheit 2024

„Hans Dampf“ wurde nach über zwei Jahren Planung und Bau von der Aufwind Group umgesetzt. Das deutsche Unternehmen war für die Konzeption der Hintergrundgeschichte verantwortlich, übernahm die Thematisierung und lieferte das Fahrsystem der Attraktion. In dem rund 16 Minuten langen Erlebnis, wovon etwa 3,5 Minuten die Simulator-Fahrt ausmachen, wurden über 40 Projektoren und mehr als 20 Bildschirme verbaut.

Damit sich eine Wiederholungsfahrt auf „Hans Dampf“ lohnt, bespielt der Schwaben Park die Attraktion mit zwei zufällig ausgewählten Filmen. Diese bieten grundsätzlich einen ähnlichen Fahrablauf, jedoch mit unterschiedlich intensiven Geschichten. Um die Immersion noch größer zu gestalten, arbeitet die Aufwind Group mit verschiedenen Spezialeffekten. Dazu gehören Wasser, Duft und Wind sowie zahlreiche physische Effekte wie Schläge auf die Karosserie. Letztere sind unerwartet hart und spürbar, was typische Eisenbahnerfahrungen hervorragend nachempfindet.

Wer darf alles mit der Attraktion fahren?

Pro „Zug“ finden bis zu 24 Personen Platz auf den sehr bequemen Holzbänken. Somit können insgesamt 48 Personen die Fahrt mit „Hans Dampf“ erleben. Es wurde sogar an Rollstuhlfahrer gedacht; dank der klappbaren Sitzbänke können ebenfalls zwei Rollstuhlfahrer die Fahrt miterleben. Insgesamt haben zwischen 450 und 480 Personen pro Stunde die Möglichkeit, sich auf die Eisenbahnfahrt zu begeben.

Ansonsten sind die Einschränkungen überraschend gering. Es gibt keine Mindestgrößevorgabe für eine begleitete Mitfahrt. Möchtest du die Reise alleine antreten, solltest du mindestens acht Jahre alt sein.

Lohnt sich eine Fahrt mit „Hans Dampf“ im Schwaben Park?

Nun interessiert dich sicherlich, wie wir die Fahrt fanden, oder? Insgesamt ist „Hans Dampf“ eine großartige Ergänzung zum bisherigen Angebot des Parks. Die Fahrt war überraschend wild, was uns angesichts der fehlenden Mindestgröße und des Mindestalters etwas überraschte. Es ist wichtig, dass deine kindliche Begleitung sicher stehen kann. Die gezeigten Filme waren sehr unterhaltsam und abwechslungsreich. Dank der perfekt eingesetzten Effekte konnten wir tief in die Geschichte eintauchen. Der “Fahrteffekt” war ebenfalls gut gelungen und simulierte perfekt eine Eisenbahnfahrt. Zudem wurde der Standort innerhalb des Parks clever gewählt, da der Schwaben Park in nahezu allen Parkbereichen eine Indoor-Attraktion für schlechtes Wetter anbieten kann. Klug durchdacht!

Dennoch gab es auch ein paar negative Punkte für uns. Zum Zeitpunkt der Fahrt war das Sounddesign teilweise unheimlich laut und kratzig. Hier wird der Park mit großer Sicherheit noch nacharbeiten müssen. Auch wenn die Einbindung der künstlichen Intelligenz interessant ist, fragen wir uns, warum diese Technologie sehr sparsam integriert wurde. Aktuell gibt es lediglich einen von drei Schaltern, der diese Technik besitzt. Dadurch könnte es zu einem Rückstau in der Warteschlange kommen.

Ebenfalls negativ empfanden wir den besagten Raum, in dem die Dampflok näher erklärt wird. Man blickt auf zwei großflächige Projektionen, die zwar die Geschichte weiterführen, aber etwas zu lang geraten sind. Dadurch verloren wir etwas die aufgebaute Spannung aus dem vorherigen Raum. Auch sind wir gespannt, wie sich „Hans Dampf“ bei Wiederholungsfahrten behaupten wird.

Trotzdem ist „Hans Dampf“ zu einer wunderbaren Familienattraktion geworden, die es so bislang nur im Schwaben Park in Deutschland zu erleben gibt. Ebenfalls positiv hervorzuheben ist, wie liebevoll die Fahrt gestaltet ist und den schwäbischen Vibe toll aufgreift. Das Erlebnis fühlt sich aufregend, spannend, lustig und gleichzeitig vertraut an – eine Kombination, die für zahlreiche strahlende Kinderaugen sorgen wird.

Bist du schon mit „Hans Dampf“ gefahren?

Nun interessiert uns deine Meinung zu „Hans Dampf“ im Schwaben Park. Bist du die Attraktion schon gefahren? Uns interessiert uns deine Meinung zu der Fahrt. Schreibe sie uns gerne in die Kommentare. Wir freuen uns auf den Austausch mit dir!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Günstige Schwaben Park Tickets für die Saison 2024

Derzeit gibt es auf Groupon ein tolles Angebot für den Schwaben Park. Dies ermöglicht Euch einen Parkbesuch bereits ab 22,00 €, anstatt der üblichen 28,50 €. Dadurch erhaltet Ihr eine Ersparnis von 23 % gegenüber dem normalen Eintrittspreis.

Mit im Eintrittspreis enthalten sind die Parkplätze, sowie alle Fahrattraktionen, Shows und Veranstaltungen im Park. Ziemlich klasse oder? Die Groupon Gutschein* für den Schwaben Park, sind bis zur Ende der Saison 2024 (03. November 2024) gültig. Erkundigt Euch dennoch vor dem Besuch über die Öffnungszeiten des Freizeitparks.

Haltet den Groupon Gutschein einfach an der Schwaben Park Kasse in ausgedruckter Form oder in der Groupon App bereit. Von dem freundlichen Park Personal die Schwaben Park Tickets einscannen lassen und einen tollen Tag erleben.

Sicher Dir jetzt das Angebot für die Schwaben Park Tickets!*

*ThemePark-Central.de ist ein Groupon Partner, welcher die spannendsten Freizeitpark und Wasserpark Angebote kompakt für Dich zusammenfasst. Groupon  übernimmt die Kaufabwicklung für uns und gewährt Dir weitere Sicherheiten mit einem seit Jahren zuverlässigen Partner für Coupons, Gutscheine und Freizeitangebote. Es handelt sich um einen Affiliate-Link, das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dies hat keinerlei Einfluss darauf, wie wir den Freizeitpark oder das Erlebnisbad bewerten. Für dich entstehen dadurch natürlich keinerlei zusätzlicher Kosten! Allerdings hilfst du uns und diesem Projekt. Wir bedanken uns bei Dir vorab! Du bist toll!

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar