Industrie

JoraVision gestaltete Silesian Amusement Park komplett um

(c) JoraVision
(c) JoraVision

JoraVision hat zusammen mit dem polnischen Freizeitpark Silesian Amusement Park, den gesamten Park von Grund auf neu gestaltet. Dazu wurde ein Masterplan entworfen, welcher den Freizeitpark in einen Themenpark verwandelte.

Dazu wurden bestehende Attraktionen versetzt und komplett neue in den Park integriert. Außerdem wurde von JoraVision für jede Attraktion ein Design Konzept entworfen, sowie eine komplette Story Line geschrieben.

JoraVision hat dem Park eine neue Identität gegeben

(c) JoraVision
(c) JoraVision

Neben der Umgestaltung der einzelnen Attraktionen, wurde der Park in verschiedene Themenbereich unterteilt. Mittelpunkt ist der „Magic Lake“, von dort aus gelangt man in die verschiedenen Bereiche. Diese heißen „Magical Village“, „Valley of Dreams“, „Magical Forest“, „Magic Mountains“ und „Adventure Valley“.

Das Projekt zeigt, dass es möglich ist bestehende Parks, durch innovative und kreative Ideen komplett umgestaltet werden können. Das Konzept wurde bereits in der vergangenen Saison zu großen Teilen umgesetzt.

Für weitere Informationen zum Silesian Amusement Park besucht deren Webseite.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250