Internationale Parks

Kolmarden eröffnet neue Familienattraktion im kommenden Jahr

© Kolmarden
© Kolmarden

Der schwedische Park Kolmarden, wird in der kommenden Saison mit „Mini Hopp“, eine neue Familienattraktion eröffnen. Ein 11 Meter hoher Mini Free Fall Turm im Themenbereich „Bamse Värld“.

„Mini Hop“ ist die große Neuheit 2019 in Kolmarden und gleichzeitig die siebte Attraktion im Themenbereich „Bamse Värld“. Auf der Attraktion geht es 11 Meter hoch hinaus und ist die erste Frei Fall Attraktion im Park überhaupt. Die Attraktion ist nach den beliebten Figuren aus den Geschichten um Bamse gestaltet.

„Bamse ist wirklich sehr beliebt bei unseren Gästen. Wir möchte mit der neuen Attraktion die Fläche erweitern und ein noch fantastischeres Erlebnis für eine größere Zielgruppe schaffen.“, sagt Christine Karmfalk, Geschäftsführerin von Kolmarden.

„Mini Hopp“ ist für Besucher ab 90 cm geeignet. Pro Fahrt werden 16 Personen aus luftiger Höhe dem Erdboden fallen. Wodurch pro Stunde in etwas 400 Personen transportiert werden können. Ein genaues Eröffnungsdatum, nannte Kolmarden bislang noch nicht. Außer das „Mini Hopp“ vor den Sommermonaten eröffnen wird.

© Kolmarden
© Kolmarden

Quelle: Pressemitteilung Kolmarden, 23. November 2018

Werbung

Instagram

Instagram has returned empty data. Please check your username/hashtag.