Internationale Parks

Legoland Windsor Resort feiert im Februar 2020 erstmals die „Brick Week“

Wie in vielen Lego Freizeitparks auch, kann man im Legoland Windsor Resort seinen Führerschein machen. © Legoland Windsor Resort
Wie in vielen Lego Freizeitparks auch, kann man im Legoland Windsor Resort seinen Führerschein machen. © Legoland Windsor Resort

Zum ersten Mal in der Geschichte vom Legoland Windsor Resort, wird der Freizeitpark vom 15. bis 23. Februar 2020 geöffnet sein. Dies gleich, sofern es das Wetter zulässt, mit 20 Attraktionen für die ganze Familie.

Das Event nennt das Legoland „Brick Week“, bei der die Kinder auch die Möglichkeit haben beliebte Lego Helden persönlich zu treffen. Dazu zählt unter anderem Emmet oder Lord Vampyre. Zu den geöffneten Attraktionen zählt auch „LEGO NINJAGO The Ride“, in dem die Besucher die Spinjutzu Fähigkeit erlernen. Außerdem ist die in der vergangenen Sommersaison eröffneten Attraktion „Haunted House Monster Party“ geöffnet. Wie ihr bereits seht, stehen richtige Abenteuer für Euch bereit!

Neben dem ohnehin großen Angebot, wird es zahlreiche Lego Workshops im Park geben. All dies zu einem rabattierten Preis von 20 GBP pro Person. Solltet Ihr Inhaber einer Jahreskarte sein, zahlt Ihr lediglich 5 GBP für einen Besucher während der „Brick Week“.

Quelle: Pressemitteilung Legoland Windsor Resort, 27. November 2019

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250