Internationale Parks

Leolandia startet mit „PJ Masks City“ in die Saison 2020

© Leolandia
© Leolandia

Leolandia ist am 20. Juni in die Saison 2020 gestartet, neu in diesem Jahr ist die weltweit einmalige „PJ Masks City“. Was dich dort erwartet, erfährst du in diesem Artikel.

„PJ Masks City“ die große Neuheit 2020

Die „PJ Masks City“ ist der weltweit erste Themenbereich rund um die beliebte Animationsserie PJ Masks. Die Serie handelt von den drei Freunden Connor, Greg und Amaya, welche Nachts durch ihre Schlafanzüge zu Superhelden mutieren. Einmal verwandelt werden sie zu Catboy, Gekko und Owlette.

Der Bereich versetzt die Besucher von Leolandia regelrecht in die TV-Serie. Alle Besucher des neuen Themenbereichs, werden einige ikonische Plätze aus der Serie in Realität erleben können. Darunter natürlich auch die berühmte Hauptzentrale der Super Helden. Im neuen Themenbereich warten natürlich noch weitere Überraschungen auf die Parkbesucher. So zum Beispiel ein Wasserspielplatz, ein großer Spielplatz, ein kleines Fahrgeschäft von Zamperla und diverse Meet & Greet Möglichkeiten mit den Helden der Serie. Also ein wahrer Traum für alle PJ Masks Fans.

Social Distancing in Leolandia

Italien wurde, wie bekannt, sehr hart durch die COVID-19 Pandemie getroffen. Daher gelten nun auch spezielle Maßnahmen bei einem Leolandia Besuch. Neben einer begrenzten Besucherkapazität pro Tag, weißt der Park durch Hinweisschilder auf die Einhaltung der geltenden Abstandsregeln hin. Außerdem gibt es im gesamten Park Desinfektionsstationen, welche die Besucher ausgiebig nutzen sollen.

Also bist du großer PJ Masks Fan und kannst es kaum erwarten die „PJ Masks City“ zu besuchen, steht einem Besuch in Leolandia nichts mehr im Wege. Aktuelle Informationen zum Parkeintritt, sowie die Möglichkeit dich vorab über das Besucherkontingent zu informieren, findest du auf der offizielle Website des Parks.

Quelle: Pressemitteilung Leolandia, 16. Juni 2020