Deutsche Parks

Let´s swing – Tanzen, Singen und Musik machen in Kernie´s Familienpark

(c) Wunderland Kalkar
(c) Wunderland Kalkar

Das Wunderland Kalkar lädt am 27. Mai zum (bereits 3.) Music Day ein

Da steckt ganz viel Musik drin! Kernie´s Familienpark verwandelt sich am Sonntag, den 27. Mai in eine einzige große Jukebox. Gleich 9 verschiedene Musikgruppen aus Deutschland und den Niederlanden geben sich von 10.00 bis 18.00 Uhr anlässlich des bereits 3. Music Days erneut ein melodisches Stelldichein zwischen Kühlturm und Karussells. Ganz besonders freuen sich die Organisatoren über die gestiegene Teilnehmerzahl, denn 2017 waren nur 5 Gruppen mit an Bord. In diesem Jahr heißt es somit für alle: „Mehr Bands & noch mehr Spaß“!

Swingen, klatschen, ausgelassen herumhopsen, sich drehen und lauthals mitsingen… junge (und auch ältere) Musikbegeisterte werden ihre helle Freude haben, wenn Livemusiker ihren Instrumenten die schönsten Klänge entlocken. Dweil-Orchester, Kapellen und (Marching-/Musik-) Bands stehen entlang der Parkwege, mischen sich aber auch unter das Publikum und animieren zum Mitmachen. Mit dabei sind: die Koninklijk Zeister Harmonie Muziekgezelschap aus Zeist, St. Hettrick Percussion aus Nimwegen, die Ruhrpott-Guggis aus Duisburg, der Shantykoor aus Voorst, die Kroezenhøkers aus Silvolde, die Golden Trumpets aus Neuwerk, das Feestorkest Fist aus Tilburg, die Loatbloejers aus Lent sowie die Bochelter Huzaren.

An diesem Tag trifft garantiert jeder den richtigen Ton! Auch der Nachwuchs kann gerne eigene Musikinstrumente mitbringen und nach Herzenslust musizieren. Natürlich darf zwischendurch ordentlich getobt und alles im Park erkundet werden, schließlich sind im Preis mehr als 40 Attraktionen (sowie Pommes, Eis und Erfrischungsgetränke) inbegriffen. Darüber hinaus locken noch tolle Theatervorführungen, Walk Acts, Kinderschminkaktionen und der Circus Belly Wien.

All-inklusive-Tickets mit Rabatt können jederzeit online bestellt werden: www.wunderlandkalkar.eu

(c) Pressemitteilung Wunderland Kalkar, 17. Mai 2018

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten