Lionsgate eröffnet Power Rangers VR Attraktion

(c) Saban / Lionsgate / Mediavida.com
(c) Saban / Lionsgate / Mediavida.com

Auf der kommenden International Consumer Electronics Show in Las Vegas, werden Qualcomm und Lionsgate eine neue Power Ranger VR Erfahrung präsentieren. Passend zum Start des neuen Power Rangers Films im kommenden Jahr, wurde dazu passend die besagte VR Erfahrung entwickelt. Wo die Attraktion dann später erlebt werden kann, wurde bisher nicht veröffentlicht. Doch es ist davon auszugehen, dass in dem von Lionsgate geplanten Indoor Park dies möglich sein wird. Der Park wurde im vergangenen Juli von dem Filmstudio angekündigt und soll in China eröffnen.

Lionsgate über Zusammenarbeit sehr zufrieden

„Wir sind sehr froh über die Partnerschaft mit Qualcomm, um mit dieser VR Erfahrung unseren Fans den kommenden Power Rangers Film noch näher zu bringen.“ Sagte Paula Kupfer, Senior Vice President, global partnerships and promitions, Lionsgate.

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar