Industrie

Mack Rides stellt Shuttle Coaster Konzept vor

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der deutsche Attraktionshersteller Mack Rides, hat ein neues Achterbahn Konzept vorgestellt. Vorgestellt wurde es auf der IAAPA Attractions Expo in Orlando.

Mack Rides Konzept sieht Rotationsplattform vor

Genaue Informationen gibt es zu dem Entwurf nicht. Man kann jedoch sehen, dass die Station eine Rotationsplattform haben wird. Diese kennt man bereits von Pulsar im Walibi Belgium. Als Züge kommen nicht die neuen Big Dipper zum Einsatz, sondern Wagen der bekannten Spinning Achterbahnen. Die Bahn wird ein Multi Launch Coaster sein, dies erkennt man anhand der Beschleunigungsstrecke am Modell. Ob dieses Konzept realisiert wird, ist bisher leider noch nicht bekannt. Jedoch scheint es auf dem ersten Blick sehr interessant zu sein.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten