Internationale Parks

Movieland schließt “Tomb Raider Machine” und kündigt neue “Medusa” Show an

Die griechische Mythe um "Medusa" erwacht nun wieder zum Leben. © Movieland
Die griechische Mythe um "Medusa" erwacht nun wieder zum Leben. © Movieland

Der Movieland hat neben der Neuheit “Space“, noch weitere Veränderungen für diese Saison bekannt gegeben. Zum einen verlässt die Attraktion “Tomb Raider Machine” den Park und zum anderen wurde die neue Show “Medusa Epic Show” angekündigt.

“Tomb Raider Machine” verlässt den Park nach 13 Jahren

Nach insgesamt 13 Jahren Betrieb, verlässt die Thrill Attraktion “Tomb Raider Machine” das Movieland. Es handelte sich dabei um einen Top Spin, dessen Arme asynchron sich bewegt haben. Dadurch befand sich die Gondel in einer stetigen Schrägen. Zudem gab es während der Fahrt viele Spezialeffekte, wie Wasserfontänen und Feuereffekte. Damit ist nun jedoch Schluss! An gleicher Stelle wird nun die “Medusa Epic Show” stattfinden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Movieland zeigt neue Live Shop “Medusa Epic Show”

Die neue Show wird an gleicher Stelle gezeigt, an zuvor die “Tomb Raider Machine” stand. Eine neue Live Show die in einer griechischen archäologischen Stätte gezeigt wird. Dort treffen die Forscher auf antike Geheimnisse und Überraschungen. Darunter auch die Medusa! Doch welche Konsequenzen wird diese Entdeckung mit sich bringen? All dies zeigt das Movieland in dieser Saison täglich dessen Besuchern.

Quelle: Pressemitteilung Movieland, 29. Januar 2020