Internationale Parks

„Peur sur Le Parc“ ab dem 06. Oktober im Parc Asterix

© Parc Asterix
© Parc Asterix

Das Halloween Event „Peur sur Le Parc“, findet in diesem Jahr vom 06. Oktober bis zum 04. November 2018 im Parc Asterix statt. An den Tagen des 31. Oktobers und 1.,2., und 3. Novembers findet mit „Nocturnes“ ein zusätzliches Event statt.

In diesem Jahr warten neben unzähligen Monstern und komische Gestalten, auch mehrere Horror Attraktionen auf die Besucher. Insgesamt fünf Horror Attraktionen mit den unterschiedlichsten Themen, präsentiert Parc Asterix in diesem Jahr. Darunter „La Colère d’Anubis“ indem grauenhafte ägyptische Geister ihr Unwesen treiben. Oder „La Maison de la Peur“ indem ein Psychiater und Alchemist Überreste von Vampiren und Untoten zum Leben erweckt hat.

An den „Nocturnes“ Tagen, hat Parc Asterix ein ganz besonderes Programm für seine Besucher. So wird die Feuershow „Inferno“ gezeigt. Einer atemberaubenden Show mit Pyro Effekten und ganz viel Feuer. Des Weiteren wird der Tempel der Achterbahn „Oziris“ dank Projektionen zum Leben erweckt. Die „Nocturnes“ Event Tage sind am 31. Oktober und vom 01. bis zu 03. November. Diese „Sonderveranstaltung“ findet an den Tagen von 19 bis 01 Uhr statt. Hierfür muss man allerdings ein gesondertes Ticket kaufen.

Kleine Gallier werden nicht vergessen in Parc Asterix

Aber auch kleine Gallier kommen auf ihre Gruselkosten mit einem speziellen Programm. Neben der Kürbis Skulptur Werkstatt, können sie durch einen scheinbar lebenden Wald hindurch gehen. Oder aber in der Zauber Show „Magna Maleficus“ sich verzaubern lassen. Und das ganz ohne schlimmen Grusel!

Parc Asterix hat zu Halloween regulär von 10 bis 18 Uhr geöffnet. An den Tagen 13.,20., 27. und 30. Oktober von 10 bis 22 Uhr.

Quelle: Pressemitteilung Parc Asterix, 27. August 2018

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250