Pleasurewood Hills plant große Weihnachtsshow und Indoor Spielbereich

"Cannonball Express" (c) Pleasurewood Hills
"Cannonball Express" (c) Pleasurewood Hills

Pleasurewood Hills möchte ganz Jahres Ziel für Familien werden

Der britische Freizeitpark Pleasurewood Hills hat für die Zukunft einige Pläne bekannt gegeben. Dieser sieht neben einer speziellen Weihnachtsveranstaltung auch einen großen Indoor Spielplatz vor.

Adam Noble, General Manager des Parks, wünscht sich schon bald eine Veranstaltung zu Weihnachten im Park zu veranstalten. Er ist der Meinung, dass dadurch noch mehr Leben in den Park kommen wird. Außerdem sagte er, dass es Schade das derzeit in dieser Zeit der Park geschlossen ist. Zumal zahlreiche talentierte Leute in dem Park arbeiten und diese müssten Ende Oktober den Park aufgrund der kurzen Saison verlassen. Ziel für Pleasurewood Hills sei es ein ganz Jahres Ziel für Familien zu werden.

Erst Restaurant später Indoor Spielplatz?

Zu dieser Aussage passt auch das Vorhaben einen großen Indoor Spielplatz bauen zu wollen. Noble hat bereits ein Standort ins Auge gefasst. Der Park habe ein zu großes Restaurant im Verhältnis zu den Besucherzahlen. Deshalb würde er in diesem Gebäude gerne einen Indoor Spielplatz bauen.

Durch diese durchaus schlüssigen Neuerungen, soll der Park in Zukunft nachhaltigeres Unternehmen werden.

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar