ThemePark-Central.de

PortAventura World feiert ab dem 24. September Halloween

"Apocalipsis Maya" © PortAventura World
"Apocalipsis Maya" © PortAventura World

Die PortAventura World läutet ab dem 24. September die gruseligste Jahreszeit ein. Neben einer besonderen Atmosphären erwarten uns auch zahlreiche Halloween Attraktionen. Welche? Das erfährst du genau hier.

Halloween ist für viele von uns eine besonders spannende Zeit. Die einen lieben es sich erschrecken zu lassen und die anderen die besondere Atmosphäre. Auch in der PortAventura World kann man beides in diesem Jahr erleben. Vom 24. September bis zum 13. November 2022 findet das große Halloween Event im spanischen Freizeitpark statt.

Was erwartet dich in der PortAventura World zu Halloween?

In diesem Jahr warten fünf Horror Attraktionen und sieben Shows auf uns. Wobei man schon sagen muss, dass die Shows keinen großen Gruselfaktor besitzen. Es handelt sich dabei um „Bang Bang Halloween“, „Halloween Forever“, Vampires“, „Halloween Parade“, „Horror en el Lago“, „Ya es Halloween en SésamoAventura“ und „El Día de los Muertos“.

An die diesjährigen Show können wir einen Haken machen, weiter gehts zu den Horror Attraktionen. Diesmal gibt es fünf Horror Attraktionen in der PortAventura World. Zum einen „La Isla Maldita“ im Caribe Aquatic Park. In dieser kostenpflichtigen Attraktion treffen wir auf blutrünstige Piraten, welche uns gefangen nehmen wollen. Dementsprechend ungemütlich wird die gesamte Erfahrung.

Die zweite speziell zu Halloween präsentierte Attraktion ist die „REC Expierence“. Diese Attraktion ist, laut Park, die längste Indoor Horror Attraktion in Europa. Die „REC Experience“ befindet sich im Themenbereich „Polynesien“.

Aus dem vergangenen Jahr kehrt ebenfalls „La Muerta Viva“ zurück! Die Neuheit 2021 ist inspiriert von einer alten mexikanischen Legende, welche auf einer alten Farm spielt. Dort treiben die Hinterbliebenen der Toten ein schreckliches Spiel, welches vor Ort mit 20 Scare Actor realisiert wird.

https://www.youtube.com/watch?v=ZqxK0EGR_DQ

Neu in diesem Jahr ist die Horror Attraktion „Horrock in Texas by MTV“. Zusammen mit dem Musiksender hat die PortAventura World eine spannende Attraktion geschaffen. Die Geschichte ist durchaus wild, denn ein Gitarren Spieler hat beim spielen seines Instruments einen tödlichen elektrischen Schock bekommen. Nun wandelt er als Zombie durch die Unterwelt in der allerhand bekannter Musiker trifft.

„Apocalipsis Maya“ ist die letzte Horror Attraktion in diesem Jahr. Wie die anderen auch, handelt es sich um eine Upcharge Attraktion. Diese Attraktion dreht sich rund um die dunklen Geheimnisse der Mayas. Wie sollte es auch anders sein, befindet sich diese Attraktion im Themenbereich „Mexiko“.

So viel kosten die Halloween Attraktionen in der PortAventura World!

NamePreis pro Person
La Isla Maldita12,00 €
REC Experience7,00 €
Apocalipsis Maya5,00 €
La Muerte Viva7,00 €
Horrock in Texas7,00 €
Halloween Passport
(Zugang zu allen Halloween Attraktionen)
30,00 €

Weitere Informationen zu der PortAventura World und zu den zahlreichen Halloween Angeboten, findest du auf der offiziellen Website des Parks.

Finde die Halloween Events in deine Nähe! Auch das Halloween Event aus der PORTAVENTURA WORLD findest du dort!

Quelle: Website PortAventura World, 19. September 2022

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar