ThemePark-Central.de

PortAventura World präsentiert neue Hotelmarke „Ponient Hotels“

Ponient Hotels © PortAventura World
Ponient Hotels © PortAventura World

Neue Hotelmarke für spannendere Übernachtungsangebote

Das PortAventura World Resort hat mit „Ponient Hotels“ eine neue Hotelmarke präsentiert, welches das Resort auch außerhalb des Freizeitparks stärker macht. Die neu präsentierte Marke wird die Hotelangebote, Ferienhotels und Familien-Urlaube außerhalb des Resorts verwalten. Der Clou an „Ponient Hotels“ ist, dass spezielle Übernachtungsangebote angeboten werden können, die alle Tageskarten für die PortAventura World, sowie kostenlosen Transfer zu den Freizeitparks beinhalten. Außerdem können in Zukunft weitere Rabatte angeboten werden, welche es bei Zwischenhändlern nicht geben wird.

Bislang umfasst „Ponient Hotels“ drei Standorte mit der Villa Centric in Vila-seca, dem Hotel Ponient Dorada Palace und Hotel Ponient Pirámide, welche sich beide in Salou befinden. PortAventura World hat sich als Ziel gesetzt, unvergleichbare Urlaubsangebote für die Costa Dorada anzubieten, einer beliebten Ausflugsregion auf dem spanischen Festland.

Der Schlüssel zu Ponient Hotels liegt nicht nur in der Nähe des Resorts, sondern auch an den feinen Sandstränden und anderen Touristenattraktionen in der Umgebung sowie an den grundlegenden Enklaven und Infrastrukturen des Tourismus in Spanien und insbesondere an der Costa Dorada.

David García, Geschäftsführer PortAventura

PortAventura World plant Verdopplung der Zimmeranzahl

Bisher umfasst das Kontingent der PortAventura World mehr als 3.000 Zimmer. In den kommenden Jahren soll dies auf 6.000 Zimmer verdoppelt werden. Einen kleinen Hinweis zu dieser Meldung gibt jedoch, zuvor konnten die drei Standorte ebenfalls über die PortAventura World als Partnerhotels gebucht werden. Mit der neuen Hotelmarke hat das Resort diese Standorte übernommen und stärkt nun seine Präsenz im ansässigen Markt.

Werbung

?c=12189&m=2189370&a=289497&r=&t=html

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar