Internationale Parks

PowerPark erweitert Achterbahn „Joyride“ mit VR

(c) Powerpark
(c) Powerpark

In den vergangenen Tagen, haben sich die Meldungen bezüglich der virtuellen Realität gehäuft. Heute hat ein weiterer Park sich für diese Technik entschieden. Der finnische Freizeitpark PowerPark, führt VR bei dessen Achterbahn „Joyride“ ein.

PowerPark verlangt zusätzliche Gebühr

Der Film handelt von einem wilden Helikopter Flug und soll weitere Intensität in die Fahrt bringen. Schade ist, dass Besucher für dieses Erlebnis eine zusätzliche Gebühr zahlen müssen. Immerhin dürfen diese, dank einem zweiten Anstellbereich, selbst entscheiden, ob sie das Angebot wahrnehmen.

„Joyride“ war die erste Achterbahn des Parks

„Joyride“ steht bereits seit der Saison 2003 in Finnland. Die Bahn ist 280 Meter lang, 16 Meter hoch und besitzt keinerlei Inversionen. Nicht uninteressant für eine VR Fahrt, ist die Länge der Fahrt. Diese wird mit 1:15 Minuten angegeben. Hersteller von „Joyride“ ist das italienische Unternehmen L&T Systems. Und dieser gibt als Mindestgröße 120 cm an.

Unsere Partner



Legoland Discovery Centre Berlin - 5 Attraktion 1 BIG TICKET

TravelBird. Jeden Tag das beste Urlaubsangebot.