Industrie

Rekordergebnis für skandinavische Gruppe Parks and Resorts

"Ikaros" (c) Gröna Lund
"Ikaros" (c) Gröna Lund

Der skandinavische Parkbetreiber Parks and Resorts, blickt mit einem breitem Grinsen auf das vergangene Jahr zurück. Insgesamt konnte die Gruppe die Besucherzahlen um 3 Prozent steigern. Somit haben fast 3 Millionen Besucher in den Park verbucht werden können.

“Das wir noch mehr Besucher als 2016 zu uns bringen konnten, nach dem Rekordjahr 2015, macht uns sehr stolz.”, sagte Geschäftsführer Christer Fogelmarck. Fogelmarck fügt noch hinzu: “Es gibt uns den Mut, um die großen Investitionen fortzuführen. Sei es in neue Attraktionen oder in der Mitarbeiter Schulung. Das Ziel ist es den Gast immer neu zu überraschen.”.

Die Parks and Resorts Zahlen im Überblick

Park Besucherzahlen 2015 Besucherzahlen 2016
Gröna Lund 1.491.588 1.570.092
Kolmarden 727.113 720.764
Skara Sommarland 227.418 253.538
Furuvik 261.192 263.431
Aquaria 203.380 181.017

 

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten