Deutsche Parks

Schwaben Park tauscht Oldtimer Bahn gegen eine Oldtimer Bahn aus

(c) Schwaben Park
(c) Schwaben Park

Schwaben Park rüstet sich für mehr Besucher

Der Schwaben Park hat eine weitere kleine Neuheit für diese Saison angekündigt. Die gute alte Oldtimer Bahn wird aus dem Park verschwinden. Grund ist die zu geringe Kapazität der Attraktion, welche an stark besuchten Tagen zu langen Wartezeiten führte.

Freunde dieser Attraktion müssen nicht traurig sein, denn der Park ersetzt die alte Bahn mit einer komplett neuen Anlage. Die Wagen sind alten Ford Oldtimer nachempfunden und können gelenkt werden. Dies war bei der alten Attraktion bislang nicht möglich. Kenner werden die Fahrzeuge aus Freizeitpark wie Efteling wiedererkennen, auch dort kommen diese Fahrzeuge zum Einsatz.

Von der neuen Anlage verspricht sich der Schwaben Park eine Steigerung der Kapazität. Dies wird dadurch erreicht, dass mehrere Fahrzeuge gleichzeitig auf der Strecke fahren können und die Wagen an sich mehr Personen fassen können. Insgesamt finden bis zu vier Personen in den Ford Oldtimern Platz. Geliefert wird die neue Anlage von dem deutschen Hersteller Mack Rides.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten