Internationale Parks

Schwedens größter Weihnachtsmarkt in Liseberg

(c) Liseberg
(c) Liseberg

Liseberg erleuchtet im November bzw. Dezember und präsentiert Schwedens größten Weihnachtsmarkt.

Seit dem Jahr 2000 feiert der schwedische Freizeitpark Liseberg Weihnachten. Während dieser Zeit besuchten rund 500.000 Besucher jährlich den Park. Auch in diesem Jahr präsentiert der Park einen Weihnachtsmarkt, auf dem man neben Weihnachtsgeschenken auch handgemachte Mitbringsel. Neben dem klassischen Weihnachtsmarkt, befindet sich im Park auch ein Mittelalter Markt. Dort kann historisch angehauchter Schmuck und Metallwaren gekauft werden.

Liseberg erweitert reguläres Angebot zur Weihnachtszeit

Neben dem Weihnachtsmarkt wird im Kinderbereich, mit „Rabbits´ Christmas“ ein spezielles Fest gefeiert. So wird der Bereich speziell dekoriert und Julius der weiße Hase kommt vom Nordpol seine Familie in Liseberg besuchen. Außerdem können die Kinder in „Santa´s workshop“ sehen, wie die Elfen des Weihnachtsmann alles für Weihnachten vorbereiten. In „Lapland“ können sich die Besucher an Feuerstellen aufwärmen und spezielle Köstlichkeiten aus Lapland verzehren.

Während der Veranstaltungszeit schmückten über 1000 Tannenbäume den Park. Damit der Park Abends hell erleuchten kann, wurden rund 4 km Lichterketten verlegt. Insgesamt stehen den Besuchern 27 Fahrattraktionen zur Verfügung und ein spezielles Winterticket für 19,80 €.

Die Veranstaltung findet an folgenden Tagen statt:

  • 18. – 20. November
  • 25. – 27. November
  • 1. – 4. Dezember
  • 6. – 11. Dezember
  • 13. – 23. Dezember
  • 26. – 30. Dezember

Weitere Informationen auf Liseberg.com.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten