Internationale Parks

Snoopy zieht 2020 in Michigan’s Adventure ein

Ein sehr naturbelassener Themenbereich wird Camp Snoopy. Im ganzen Bereich wird es fünf neue Attraktionen geben, sowie zahlreiche Möglichkeiten die Snoopy Helden zu treffen
"Camp Snoopy" wird ein Eldorado für Familien und Snoopy Fans © Michigan's Adventure

Michigan’s Adventure wird 2020 mit „Camp Snoopy“ einen neuen Themenbereich für Familien eröffnen. Dies gab der Freizeitpark der Cedar Fair Gruppe heute offiziell bekannt.

Die kommende Saison steht im Michigan’s Adventure ganz im Zeichen der Familie. Der Freizeitpark eröffnet mit „Camp Snoopy“ einen neuen Themenbereich für die gesamte Familie. Der Bereich wird auf der ehemaligen Fläche des „Be-Bop Blvd.“ entstehen.

Insgesamt wird der neue Themenbereich fünf Attraktionen für Familien besitzen. Mit dabei ist auch eine Familienachterbahn, welche wundervoll in die Landschaft eingebunden sein wird. Außerdem wird „Camp Snoopy“ einige schattige Plätze zum verweilen haben. Doch lass uns einen Blick auf die neuen Attraktionen werfen:

  • Beagle Scout Lookout bringt die Besucher innerhalb von Heißluftballons in luftiger Höhen
  • Woodstock Express ist die bereits erwähnte Familienachterbahn. Die Bahn kommt von dem italienischen Hersteller Zamperla. Insgesamt werden die Wagen auf 4 Meter Höhe gebracht und von dort wird die 80 Meter lange Strecke bewältigt.
  • Mud Buggies wirbelt die jüngeren Besucher bei einer spaßigen Buggy Fahrt durch die Gegend.
  • Camp Bus nimmt die Besucher auf eine lustige Busfahrt.
  • Trail Blazers nimmt die Gäste mit auf eine wilde Rundfahrt mit zahlreichen Drifts.

Neben den fünf neuen Fahrattraktionen, wird „Camp Snoopy“ zwei große Spielbereiche besitzen. Somit ich Michigan’s Adventure nach Carowinds, Cedar Point und Knott’s Berry Farm, der vierte Freizeitpark mit einem „Camp Snoopy“. In Canada’s Wonderland hingegen, heißt der Snoopy Themenbereich „Planet Snoopy“.

Quelle: Website Michigan’s Adventure, 15. August 2019

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250