ThemePark-Central.de

Spike Fun – Maurer Rides zeigt Weiterentwicklung 2022

Der neue Spike Fun von ©Maurer Rides
©Maurer Rides

Vor einigen Jahren wurde der Spike Coaster von Maurer Rides gezeigt. Jetzt wird auf der IAAPA Expo Europe in London die Weiterentwicklung, der Spike Fun vorgestellt. Hierbei kann der Fahrgast ähnlich wie bei Systemen von Wiegand die Geschwindigkeit selbst bestimmen. Im Allgäu Skyline Park wurde der erste Prototyp installiert und mittlerweile gibt es den Spike Coaster sogar auf einem Kreuzfahrtschiff.

Spike Fun ermöglicht Überschläge

Erstmals können mit der Weiterentwicklung Spike Fun auch Überschläge durchfahren werden. Nach unserem Wissensstand der einzige Achterbahntyp, bei welchem die Geschwindigkeit individuell gesteuert und zugleich ein Überkopfelement ermöglicht wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zusätzlich können die Züge mit Onboard-Sound oder einem Videosystem ausgestattet werden. Zudem gibt es die Option von beleuchteten Elementen am Zug, die beispielsweise als Statusanzeige im Bahnhof oder als stylisches Accessoires bei Nachtfahrten eingesetzt werden können.

Kippbare Sitze mit dem Spike Tilt Seat

Klingt etwas skurril, zugleich aber auch spannend. Die neue kippbaren Sitze sind für den Spike Coaster erhältlich. Es gibt sie zum einen in der Variante, dass der Gast die Neigung via Joystick selbst einleiten kann. Wir stellen uns das etwas schwierig vor sowohl Geschwindigkeit als auch Neigung des Sitzes als Fahrgast selbst zu steuern. Die Kippfunktion kann natürlich aber auch fest einprogrammiert werden. Wir denken, da kann der ein oder andere Überraschungsmoment entstehen. Außerdem kann durch diese Funktion ein Beschleunigungsvorgang gefühlt verstärkt werden. Der Sitz kann um bis zu 45° gekippt werden.

Der neue Spike Fun von ©Maurer Rides
Neue neigbare Sitze von ©Maurer Rides

Quelle: Pressemitteilung Maurer Rides, 09. September 2022

Niklas

Traumberuf Imagineer, doch bisher hat sich Walt Disney noch nicht gemeldet. Bis dahin halte ich euch hier über die neusten Entwicklungen der Branche auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar