Internationale Parks

„Stranger Things“ kehrt zu den Halloween Horror Nights zurück

(c) Universal Studios / Netflix
(c) Universal Studios / Netflix

Die Universal Studios Orlando und Universal Studios Hollywood, haben die Rückkehr der „Stranger Things“ Attraktion zu den diesjährigen Halloween Horror Nights bekannt gegeben.

Erstmals feierte die Attraktion im vergangenen Jahr bei den Halloween Horror Nights seine Premiere. Aufgrund des großen Erfolgs, kehrt die Attraktion im neuen Gewand 2019 zurück. Im letzten Jahr durchliefen die Gäste, einige der eindrucksvollsten Szenen aus der ersten Staffel der Netflix Serie. Nun folgen Szenen aus der zweiten und kommenden dritten Staffel von „Stranger Things“.

Wie auch bei der Erstauflage der Attraktion, arbeitet Universal sehr eng mit Netflix zusammen, damit die Umsetzung so real wie möglich sein wird. Die neue „Stranger Things“ Attraktion wird in Orlando ab dem 06. September zugänglich sein und in Hollywood ab dem 13. September 2019.